//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Starship Troopers
(USA 1997)
- Girl´s Club - Vorsicht bissig!
(USA 2004)
- Hanau
(Deutschland 2022)
- Das Tagebuch der Ellen Rimbauer
(USA 2003)
- Killers 2 - Das Monster in mir
(USA 2002)
- Krieg ohne Grenzen - Battle In Seattle
(USA 2007)
- Officer Down - Dirty Copland
(USA 2013)
- First Light - Die Auserwählte
(Kanada 2018)
- Die Sieben schwarzen Noten
(Italien 1977)
- Nightlife
(Deutschland 2020)
- Das Geheimnis von Green Lake
(USA 2003)
- The Outpost - Überleben ist alles
(USA 2020)
- State of the Union
(Großbritannien 2019)
- Die Känguru-Chroniken
(Deutschland 2020)
- Der Hausgeist - Staffel 1
(Deutschland 1991)
- Anne With An E - Staffel 3
(Kanada 2018)
- If Only - Rendezvous mit dem Schicksal
(USA 2003)
- Room 104 - Staffel 4
(USA 2020)
- Kubrick, Nixon und der Mann im Mond!
(Frankreich 2020)
- Lexx - The Dark Zone - Supernova
(USA 1997)
- Der Prozess
(Deutschland, Frankreich, Italien 1963)
- The Lookalike
(USA 2014)
- Das Siebente Opfer
(Deutschland 1964)
- Fantasy Island
(USA 2020)



Dark Encounter

(Großbritannien 2019)

Originaltitel: Dark Encounter
Alternativtitel:
Regie:
Carl Strathie
Darsteller/Sprecher: Laura Fraser, Mel Raido, Sid Phoenix, Grant Masters, Spike White, Alice Lowe, Nicholas Pinnock, Vincent Regan,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Im November 1982 verschwand in Pennsylvania ein achtjähriges Mädchen. Genau ein Jahr später treffen sich die Familie und weitere Verwandte, um dem Mädchen zu gedenken. Dabei werden Spannungen innerhalb der Gruppe deutlich. Dann treten plötzlich mysteriöse Lichter am Himmel auf, ein greller Schein. Einige der Leute laufen in den Wald, um nachzuschauen, und hier müssen sie weitere merkwürdige Lichter sehen. Als der Onkel verschwindet, kommt eine fremde Macht dem Haus immer näher...

Irgendwie beginnt der Film ganz spannend und interessant. Man fragt sich, was das Verschwinden eines Mädchens und mutmaßliche Außerirdische miteinander zu tun haben, und mit wenigen Mitteln wird hier eine hübsche Atmosphäre aufgebaut, für die zweifelsohne Steven Spielberg Pate stand mit seinem "UNHEIMLICHE BEGEGNUNG DER DRITTEN ART". Familiendrama und Science Fiction, keine unoriginelle Mischung, doch leider wird man mit den Figuren kaum warm und das letzte Drittel ist in mehrfacher Weise nicht besonders gut gelungen, seien es dank zwei Twists ein wenig misslungene Charakterentwicklungen sowie ein paar zu viele Bildeffekte wie eine zu exzessiv genutzt Zeitlupe. Trotzdem, so schlecht, wie ihn viele im Internet machen, ist "DARK ENCOUNTER" wirklich nicht, immerhin kann man ihm zugute halten, dass er etwas Ungewöhnliches erschaffen möchte. (Haiko Herden)




Alles von Carl Strathie in dieser Datenbank:

- Dark Encounter (Großbritannien 2019)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE