//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Starship Troopers
(USA 1997)
- Girl´s Club - Vorsicht bissig!
(USA 2004)
- Hanau
(Deutschland 2022)
- Das Tagebuch der Ellen Rimbauer
(USA 2003)
- Killers 2 - Das Monster in mir
(USA 2002)
- Krieg ohne Grenzen - Battle In Seattle
(USA 2007)
- Officer Down - Dirty Copland
(USA 2013)
- First Light - Die Auserwählte
(Kanada 2018)
- Die Sieben schwarzen Noten
(Italien 1977)
- Nightlife
(Deutschland 2020)
- Das Geheimnis von Green Lake
(USA 2003)
- The Outpost - Überleben ist alles
(USA 2020)
- State of the Union
(Großbritannien 2019)
- Die Känguru-Chroniken
(Deutschland 2020)
- Der Hausgeist - Staffel 1
(Deutschland 1991)
- Anne With An E - Staffel 3
(Kanada 2018)
- If Only - Rendezvous mit dem Schicksal
(USA 2003)
- Room 104 - Staffel 4
(USA 2020)
- Kubrick, Nixon und der Mann im Mond!
(Frankreich 2020)
- Lexx - The Dark Zone - Supernova
(USA 1997)
- Der Prozess
(Deutschland, Frankreich, Italien 1963)
- The Lookalike
(USA 2014)
- Das Siebente Opfer
(Deutschland 1964)
- Fantasy Island
(USA 2020)



The Conqueror - Angst wird herrschen

(Frankreich 2015)

Originaltitel: Guillaume, la jeunesse du conquérant
Alternativtitel:
Regie:
Fabien Drugeon
Darsteller/Sprecher: Tiésay Deshayes, Jean-Damien Détouillon, Dan Bronchinson, Geoffroy Lidvan, Eric Rulliat, Thomas Debaene, Pierrick Billard, Gauthier Battoue,
Genre: - Action/Abenteuer


Nachdem der englische König Edward gestorben ist, beginnt ein Kampf um die Nachfolge. Auch Wilhelm, der Herzog der Normandie, mischt sich mit seinen Leuten in die Kriegswirren ein, doch er muss feststellen, dass die Feinde auch in seinem Team lauern...

Der Film spielt auf mehreren Zeitebenen, sodass man halbwegs aufpassen muss, was passiert, denn das Drehbuch ist recht kompliziert geschrieben, was die Struktur angeht, dem gegenüber jedoch stehen dermaßen belanglose und öde Dialoge. Besonders schlimm ist aber, dass man epische Größe darstellen möchte, ohne Geld zur Verfügung zu haben. So versucht man eine monumentale Schlacht ausschließlich mit knapp 20 Leuten darzustellen, die vermutlich aus dem Freundeskreis rekrutiert wurden und ungelenk die Schwerter führen. Dass da etwa 3000 Mann sich schlagen, hört man nur an der Soundkulisse, die noch mit einen Soundtrack aufgepäppelt wurde, der viel zu voluminös ist für das Gezeigte. Insgesamt ein vollkommen unnötiger Film, der eher wie ein Amateurprojekt wirkt. (Haiko Herden)




Alles von Fabien Drugeon in dieser Datenbank:

- Conqueror - Angst wird herrschen, The (Frankreich 2015)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE