//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Keiner kommt hier lebend raus
(USA 1991)
- Shadow in the Cloud
(Neuseeland, USA 2020)
- Ein Blick und die Liebe bricht aus
(Deutschland 1986)
- City of Lies
(Großbritannien, USA 2019)
- Die Prinzessin und das halbe Königreich
(Tschechische Republik 2019)
- Echtzeit
(BRD 1983)
- Seed
(Kanada 2007)
- Im Zeichen der Jungfrau
(USA 1989)
- Leprechaun - Origins
(Kanada 2014)
- Dr. Goldfoot und seine Bikini-Maschine
(USA 1965)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- Rivalen
(USA 1958)
- In den Krallen des Hexenjägers
(Enland 1970)
- Titane
(Belgien, Frankreich 2021)
- Chucky - Staffel 1
(USA 2021)
- Freitag, der 13. 7 - Jason im Blutrausch
(USA 1988)
- Zodiac - Die Spur des Killers
(USA 2007)
- Tarzan bricht die Ketten
(USA 1953)
- Leprechaun 3 - Tödliches Spiel in Las Vegas
(USA 1995)
- John Wick - Kapitel 2
(Hongkong, Italien, Kanada, USA 2017)
- Häuptling der Apachen
(USA 1957)
- After Midnight - Die Liebe ist ein Monster
(USA 2019)
- Raya und der letzte Drache
(USA 2021)
- The Others
(Frankreich, Spanien, USA 2001)



Spartacus - God Of The Arena

(USA 2011)

Originaltitel: Spartacus - God Of The Arena
Alternativtitel:
Regie:
Jesse Warn, Rick Jacobson, Michael Hurst, Brendan Maher, John Fawcett
Darsteller/Sprecher: John Hannah, Lucy Lawless, Dustin Clare, Manu Bennett, Peter Mensah, Nick E. Tarabay, Craig Walsh-Wrightson,
Genre: - Action/Abenteuer - TV-Serie


Da Spartacus-Darsteller Andy Whitfield an Krebs erkrankte, stand er für die Dreharbeiten der nächsten Staffel nicht zur Verfügung, doch da man ihn nicht austauschen wollte, drehte man eine Prequel-Staffel, bei der er nicht mitspielt, sondern in welcher der Aufstieg des Hauses Batiatus, zu dem er ja später stößt, nachgezeichnet wird. Im Mittelpunkt steht der Gladiator Gannicus sowie Herr und Frau Batiatus. Die Kompromisslosigkeit der ersten Staffel wird hier fortgeführt, Härte und Brutalität, mit ziemlich übertriebenen, computergenerierten Blutfontänen im Comicstil, dazu Geschichten von intrigierenden Menschen. Das ist das Gute an dieser Serie, dass sie eben nicht einfach nur auf Gewalt aus ist, sondern auch noch gute Handlungsbögen präsentiert.



EPISODE 1 - ALTE SÜNDEN (Originaltitel: Past Transgressions)


In Capua ist Quintus Batiatus Besitzer einer Gladiatorenschule, und sein bester Gladiator ist Gannicus. Da derzeit eine große Arena in der Stadt gebaut wird, will Quintus dort einen Fuß in die Tür bekommen...



EPISODE 2 - DIE BERUFUNG (Originaltitel: Missio)


Quintus hat einen raffinierten Plan ausgeklügelt, um seine Gladiatoren in die neue Arena zu bekommen. Er lädt einflussreiche Leute zu sich nach Hause ein und lässt das streng durchchoreographierte Programm ablaufen, doch natürlich kommt es anders als gedacht...



EPISODE 3 - DAS FAMILIENOBERHAUPT (Originaltitel: Paterfamilias)


Quintus Batiatus Vater hat wieder Blut geleckt an Gladiatorenkämpfen und teilt seinem Sohn mit, dass er ab sofort mit dabei ist und das Haus zu altem Glanz verhelfen wird. Quintus ist das gar nicht recht, vor allem, weil es dem Vater egal ist, was er davon hält. Prompt macht er etliche Dinge anders, und bald schon muss sich auch Crixus in der Arena beweisen...



EPISODE 4 - HINTER DER MASKE (Originaltitel: Beneath The Mask)


Quintus Batiatus und sein Vater kommen auf keinen gemeinsamen Nenner. Da das Haus Batius mittlerweile einen gewissen Ruf bekommen hat, wollen Lucretia und Gaia diesen Ruf untermauern und den Stand bei der adligen Oberschicht zu festigen. Dazu organisieren sie eine Sexorgie. Doch die läuft ziemlich aus dem Ruder, und am Ende gibt es eine tote Person...



EPISODE 5- DIE ABRECHNUNG (Originaltitel: Reckoning)


Vater Batiatus will nicht nur, dass sich Quintus von Lucretia trennt, er will auch eine Reihenfolge bei den Gladiatoren festlegen und deshalb einige Trainingskämpfe abliefern, sehr zum Verdruss seines Sohnes. Tullius bietet dem Vater an, dass die Gladiatoren des Hauses Batiatus bei den Eröffnungsspielen der neuen Arena teilnehmen können, jedoch will Tullis dafür Gannicus haben. Als der Vater krank wird, reift in Lucretia ein Plan...



EPISODE 6 - DAS BLUTIGE ENDE (Originaltitel: The Bitter End)


Kurz vor der Eröffnung der neuen Arena eskalieren einige Dinge. Quintus Batiatus will sich an Tullius rächen, Solonius geht derweil seinen eigenen Plänen nach. Dann beginnen die Spiele, und Gannicus und Crixus treten an...
(Haiko Herden)




Alles von Jesse Warn, Rick Jacobson, Michael Hurst, Brendan Maher, John Fawcett in dieser Datenbank:

- Spartacus - God Of The Arena (USA 2011)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE