//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Keiner kommt hier lebend raus
(USA 1991)
- Shadow in the Cloud
(Neuseeland, USA 2020)
- Ein Blick und die Liebe bricht aus
(Deutschland 1986)
- City of Lies
(Großbritannien, USA 2019)
- Die Prinzessin und das halbe Königreich
(Tschechische Republik 2019)
- Echtzeit
(BRD 1983)
- Seed
(Kanada 2007)
- Im Zeichen der Jungfrau
(USA 1989)
- Leprechaun - Origins
(Kanada 2014)
- Dr. Goldfoot und seine Bikini-Maschine
(USA 1965)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- Rivalen
(USA 1958)
- In den Krallen des Hexenjägers
(Enland 1970)
- Titane
(Belgien, Frankreich 2021)
- Chucky - Staffel 1
(USA 2021)
- Freitag, der 13. 7 - Jason im Blutrausch
(USA 1988)
- Zodiac - Die Spur des Killers
(USA 2007)
- Tarzan bricht die Ketten
(USA 1953)
- Leprechaun 3 - Tödliches Spiel in Las Vegas
(USA 1995)
- John Wick - Kapitel 2
(Hongkong, Italien, Kanada, USA 2017)
- Häuptling der Apachen
(USA 1957)
- After Midnight - Die Liebe ist ein Monster
(USA 2019)
- Raya und der letzte Drache
(USA 2021)
- The Others
(Frankreich, Spanien, USA 2001)



Dragon Chronicles - Die Jabberwocky Saga

(Kanada, USA 2011)

Originaltitel: Jabberwock
Alternativtitel:
Regie:
Steven R. Monroe
Darsteller/Sprecher: Tahmoh Penikett, Michael Worth, Kacey Clarke, Raffaello Degruttola, Ian Virgo, Steven Waddington, Hristo Mitzkov, Violeta Markovska,
Genre: - Action/Abenteuer - Science Fiction/Fantasy


Lange waren sie verschwunden, die Jabberwockys, oder auch Jammerwoche gennant. Nun ist einer wieder zurück und greift ein Dorf in der Nähe an. Die Einwohner haben keinerlei Erfahrungen mit solchen Drachen, wissen nur, dass die Römer einst erfolgreich gegen sie gekämpft hatten. Just zu dieser Zeit kommt Ritter Alec wieder zurück von einer sehr langen Reise, um seinen Vater und seinen Bruder Francis wiederzusehen. Ausgerechnet Alec ist Schuld, dass der Jammerwoch wieder zurück ist, und entsprechend ist er engagiert, das Tier zu erledigen. Dabei kommt ein alter Bruderzwist wieder hoch...

In den frühen 2010er Jahren gab es eine ganze Reihe von billigen Drachenfilmen, so auch dieser hier. So ein Film steht und fällt natürlich mit dem Untier, das hier selbstredend vollkommen im Computer entstand. Leider stand wohl nur wenig Geld zur Verfügung, und ein alter Amiga 500. Gut, so schlimm ist es vielleicht nicht, aber das Ganze ist auch alles andere als irgendwie bahnbrechend. Vor allem die Interaktion zwischen Vieh und Mensch ist katastrophal, bei Kämpfen sieht man Mensch und Tier so gut wie nie zusammen im Bild, was der Action nicht zugute kommt. Ansonsten hat man ein Mini-Mittelalter-Dorf zusammengezimmert, das nur aus einem kleinen Hof besteht mit drei Häusern drumherum. Ansonsten ein paar stereotype Figuren, dargestellt von Schauspielern auf Soap-Niveau, und ein Drehbuch, das einfach Grütze ist. Trash eben, gewollt, aber nicht gekonnt. (Haiko Herden)




Alles von Steven R. Monroe in dieser Datenbank:

- Molly Hartley 2 - The Exorcism (USA 2015)
- Ende der Welt - Die 12 Prophezeiungen der Mayas, Das (Kanada, USA 2012)
- Dragon Chronicles - Die Jabberwocky Saga (Kanada, USA 2011)
- Ice Twister (Kanada, USA 2009)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE