//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit
(England 1999)
- Oxygen
(Frankreich, USA 2021)
- Fear Street . Teil 1 1994
(USA 2021)
- Kadaver
(Norwegen 2020)
- Star Trek - Lower Decks - Staffel 1
(USA 2020)
- Die Wolke
(Deutschland 2006)
- Things Heard & Seen
(USA 2021)
- Monsieur Killerstyle
(Frankreich 2019)
- The Last Journey - Die letzte Reise der Menschheit
(Frankreich 2020)
- Schubert in Love
(Deutschland 2016)
- The Walking Dead - Staffel 10
(USA 2019)
- Hostel 3
(USA 2011)
- Hacksaw Ridge - Die Entscheidung
(Australien, USA 2016)
- Gantz - Spiel um dein Leben
(Japan 2016)
- Manchmal kommen sie wieder 3
(USA 1998)
- The Final Girls
(USA 2015)
- The 8th Night
(Südkorea 2021)
- Breaking Bad - Staffel 3
(USA 2010)
- Faserland - Christian Kracht (Buch)
( 1995)
- The Tomorrow War
(USA 2021)
- Yummy
(Belgien 2019)
- Shutter - Sie sind unter uns
(Thailand 2004)
- Fukushima
(Japan 2020)
- Dream House
(Kanada, USA 2011)



Ich will nicht Schuld sein an deinem Niedergang - Rocko Schamoni, Christoph Grissemann (Buch)

(Deutschland 2016)

Originaltitel: Ich will nicht Schuld sein an deinem Niedergang
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Komödie - Buch


Christoph Grissemann ist ein Kabarettist aus Österreich, den man in Deutschland nicht so sehr kennt. Rocko Schamoni schon eher, und ich sowieso. Diese beide Herren sind sich offenbar bekannt und schreiben sich dann und wann ein paar SMS-Nachrichten hin und her. Und nach so einigen Nachrichten beschlossen die Herren offenbar, das Ganze als Buch zu veröffentlichen. Ob das nötig war? Leider muss ich sagen: Leider nicht. Es ist nur Blödelei, meist will der eine dem anderen was für sündhaft viel Geld verkaufen oder irgendwas schicken, doch das Ganze hat weder eine Moral noch irgendeine Aussage, es sagt noch nicht einmal irgendwas aus über die Beziehung, die die beiden Herren miteinander führen. Man kratzt sich die meiste Zeit ratlos die Kopfhaut und fragt sich, was das soll und ob und worauf das hinauslaufen soll. Letztendlich läuft es auf gar nichts hinaus. Na ja, schnell gelesen, schnell vergessen, zumindest. (Haiko Herden)



SUCHE

SUCHERGEBNISSE