// KODIERUNG DEFINIEREN Piggy

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Kitchen
(Großbritannien, USA 2023)
- Mädchen: Mit Gewalt
(Deutschland 1970)
- Killer Sofa
(USA 2019)
- Old
(USA 2021)
- Planet des Schreckens
(USA 1981)
- Underworld - Aufstand der Lykaner
(Neuseeland, USA 2009)
- Spoiler Alarm
(USA 2022)
- Der Nachname - Familienurlaub ist kein Urlaub
(Deutschland 2022)
- Carol & The End Of The World - Staffel 1
(USA, Kanada 2023)
- Rebel Moon - Teil 1: Kind des Feuers
(USA 2023)
- Leave the World Behind
(USA 2023)
- Missing In Action
(USA 1984)
- The Flash
(USA 2023)
- Dungeons & Dragons - Ehre unter Dieben
(Kanada, USA 2023)
- FX - Tödliche Tricks
(USA 1986)
- The Ice Road
(USA 2021)
- West Side Story
(USA 2021)
- Stowaway - Blinder Passagier
(USA 2021)
- Curse of the Piper - Melodie des Todes
(USA 2023)
- Pearl
(USA 2022)
- Die Dunkle Saat
(USA 2023)
- Leave
(Norwegen 2022)
- Ruf der Erde - K.H. Scheer (Buch)
( 1953)
- Beast from Haunted Cave
(USA 1959)



Piggy

(Spanien 2022)

Originaltitel: Cerdita
Alternativtitel:
Regie:
Carlota Pereda
Darsteller/Sprecher: Claudia Salas, Carmen Machi, Pilar Castro, Camille Aguilar, Mabel del Pozo, Julián Valcárcel, Laura Galán, Fred Tatien,
Genre: - Thriller


Sara ist übergewichtig und wird deshalb von ihren Mitschülern gemobbt. Weil sie sich nicht ins Freibad traut, wartet sie immer, bis es geschlossen ist, um hier in Ruhe zu schwimmen, ohne dass die anderen Mädchen lästern. Doch dieses Mal hat sie Pech, denn drei Mädchen verhöhnen die schwimmende Sara und klauen ihr schließlich ihre Kleidung. Als sie im Badeanzug nach Hause gehen muss, ist das wie ein schlimmer Spießrutenlauf. Doch auf dem Weg durch den Wald wird sie Zeugin, wie ein Unbekannter eine der Mobberinnen in seinen Lieferwagen zieht. Der Mann und Saras Blick treffen sich, und ohne dass etwas gesagt wird, ist klar: Sara wird den Mann nicht verraten... Obwohl das Artwork für diesen Film auf einen "CARRIE"-artigen Film hindeutet, geht "PIGGY" doch einen gänzlich anderen Weg. Zuerst einmal ist es kein Horrorfilm, sondern eher ein Coming-of-Age-Drama gepaart mit Thriller-Elementen, wobei ich dann doch konstatieren muss, dass einige Minuten vielleicht doch eher dem Horrorgenre zugeordnet werden könnten. Darstellerin Laura Galán stellt die übergewichtigte Sara vollkommen überzeugend und vor allem ohne falsche Scham dar. Sara schämt sich für ihren Körper, doch der Frust darüber führt dazu, nur noch mehr zu essen. Der Schmerz über das Mobbing, das Bodyshaming, steht ihr jederzeit ins Gesicht geschrieben. Nicht ganz klar jedoch ist, wie das Beziehungsverhältnis zwischen dem Entführer und Sara aussieht, das muss man sich vollständig selbst zusammenreimen, oder man kann sich damit zufriedengeben, dass es relativ offen bleibt. Filmisch gesehen kann "PIGGY" ebenfalls überzeugen, vor allem hinsichtlich der vielseitigen Musikuntermalung, die das Kleinstatdtleben als ziemlich deprimierende Sache darstellt. Ein echt schöner Film mit sozialkritischer Message. (Haiko Herden)


Alles von Carlota Pereda in dieser Datenbank:

- Piggy (Spanien 2022)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE