//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Der Kleine Bär und die große Wildnis

(Kanada 2001)

Originaltitel: Maurice Sendak´s Little Bear: The Little Bear Movie
Alternativtitel:
Regie:
Raymond Jafelice
Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Kinder/Jugend - Animation


Der kleine Bär ist noch sehr klein und macht mit Vater Bär einen Ausflug in die Wildnis. Hier gibt es viel zu entdecken und vieles zu lernen. Dann trifft er den kleinen Bären Fratz und die zwei freunden sich an. Fratz kommt mit nach Hause zu dem kleinen Bären und hier erzählt er, dass er seine Eltern verloren hat. Er ist weggelaufen und hat sich verirrt. Es ist Ehrensache für den kleinen Bären, hier zu helfen und zusammen mit den vielen Tieren der Wildnis beginnt eine großangelegte Suche...

Von „DER KLEINE BÄR“ gibt es bereits eine Fernsehserie, die auf dem gleichnamigen Kinderbuch basiert. Viele Filme werden ja als Kinderfilme vorgestellt, doch zum Beispiel Disney-Zeichentrickfilme sind im Grunde nichts für wirklich kleine Kinder und handeln meist von Kindern oder Jugendlichen, die ohne Eltern ihren Weg in der Welt finden müssen. „DER KLEINE BÄR“ aber ist tatsächlich für die Kleinsten konzipiert und erzählt eine kleine, spannende und nicht zu komplizierte Geschichte über einen kleinen, niedlichen Bären, der die Welt entdeckt, genauso, wie es kleine Kinder tun. Und er hat Eltern, denen er vertraut und die ihn lieb haben. Der kleine Bär ist ein echtes Kind, das mit viel Phantasie und Erfindungsreichtum sowie mit sehr großen Augen durch die Welt geht. Die Kleinen können hier einige Sachen lernen, alles ist absolut kindgerecht, gewaltfrei und hat einige wichtige Aussagen. Und ist zudem noch völlig niedlich.

Die deutsche DVD von Polyband präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 4:3. Als Extras gibt es das PC-Spiel „Der kleine Bär am großen Fluß“, Malvorlagen zum Ausdrucken und Ausmalen sowie zwei Songs aus dem Film zum Direktanwählen. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Raymond Jafelice in dieser Datenbank:

- Kleine Bär und die große Wildnis, Der (Kanada 2001)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE