//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Terror Of Hallow´s Eve
(USA 2017)
- Hexen Hexen
(USA 2020)
- Altes Land
(Deutschland 2020)
- Snake Eater
(Kanada, USA 1989)
- Was wir wollten
(Österreich 2020)
- Der Hund von Baskerville
(Großbritannien 1959)
- Battle Star Wars - Die Sternenkrieger
(USA 2020)
- Herr Satan persönlich
(Frankreich, Schweiz, Spanien 1955)
- Um Haaresbreite
(USA 1952)
- The Watcher - Er weiß, wo du wohnst
(USA 2016)
- Star Wars - The Bad Batch - Staffel 1
(USA 2021)
- Terminator - Dark Fate
(China, Spanien, USA, Ungarn 2019)
- Breaking Bad - Staffel 2
(USA 2009)
- Puppet Master - Axis Of Evil
(USA 2010)
- Jay & Silent Bob Reboot
(USA 2019)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 2
(UA 1988)
- Borat Anschluss-Moviefilm
(USA 2020)
- Anne in Avonlea - Lucy Maud Montgomery (Buch 1909)
( 1909)
- The Beyond
(Großbritannien, USA 2017)
- Scary Stories to Tell in the Dark
(China, Kanada, USA 2019)
- Exit
(Deutschland 2020)
- Jedermannstraße 11 - Staffel 2
(Deutschland 1963)
- 1917
(Großbritannien, USA 2019)
- Silicon Valley - Staffel 6
(USA 2019)



Krieg der Eispiraten

(USA 1983)

Originaltitel: Ice Pirates, The
Alternativtitel:
Regie:
Stewart Raffill
Darsteller/Sprecher: Robert Urich, Anjelica Huston, Mary Crosby, Ron Perlman, John Carradine,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Durch Katastrophen ist auf den sechs bewohnbaren Planeten die Wasserversorgung extrem knapp geworden. Geld ist nichts mehr wert, einzig Wasser ist wertvoll. Die letzten Wasserreserven werden von sogenannten Tempelrittern gehütet. Ein Haufen Piraten oder auch Freibeuter genannt kämpfen gegen die Tempelritter, um das Wasser, dass in riesigen Raumschiffen in Form von Eis gelagert wird, wieder an die Bevölkerung zurückzugeben. Auch geht es darum, den sagenumwobenen siebten Planeten zu finden, auf dem es angeblich unendlich Wasser geben soll...

In erster Linie ist dieser Science Fiction Film eine Komödie, die für ihre Verhältnisse (Budget, Motivation) mit einigen netten Effekten und Kulissen aufwarten kann. Im Prinzip ist es auch genau die Aufmachung, die den Film sehenswert macht, denn von Seiten des Drehbuchs und der Regie kann man dem Streifen leider nicht gerade viel Glaubwürdigkeit bescheinigen. Trotz allem kann der Film einigen Spaß bereiten. (Haiko Herden)




Alles von Stewart Raffill in dieser Datenbank:

- Croc - Das Killerkrokodil (USA 2007)
- Mick - Mein Freund vom anderen Stern (USA 1988)
- Philadelphia Experiment, Das (USA 1984)
- Krieg der Eispiraten (USA 1983)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE