//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Stille Nacht Horror Nacht
(USA 1984)
- Z Nation - Staffel 4
(USA 2017)
- 31
(USA 2016)
- Hänsel & Gretel
(USA 2013)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 1
(USA 2017)
- Good-Bye Emmanuelle
(Frankreich 1977 )
- Ford Fairlane - Rock´n Roll Detective
(USA 1990)
- The Girl With All The Gifts
(Großbritannien, USA 2016)
- Atomic Blonde
(Deutschland, Schweden, USA 2017)
- 1922
(USA 2017)
- King Arthur - Legend of the Sword
(Australien, Großbritannien, USA 2017)
- Rasputin - Der wahnsinnige Mönch
(England 1966)
- So Was Von Da
(BRD 2018)
- Star Trek Discovery - Staffel 1
(USA 2017)
- Vortex - Beasts From Beyond
(USA 2012)
- Mondo Topless
(USA 1966)
- Motorcycle Gang
(USA 1994)
- The Orville - Staffel 1
(USA 2017)
- Der Dunkle Turm
(USA 2017)
- Firestar
(Großbritannien 1991)
- Happy Burnout
(Deutschland 2017)
- A Night Of Horror 1
(Australien, Kanada, USA 2015)
- Blood Drive - Stafffel 1
(USA 2017)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 31-40 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)



Pootie Tang

(USA 2001)

Originaltitel: Pootie Tang
Alternativtitel:
Regie:
Louis C.K.
Darsteller/Sprecher: Lance Crouther, J.B. Smoove, Jennifer Coolidge, Reg E. Cathey, Robert Vaughn, Wanda Sykes, Chris Rock,
Genre: - Komödie


Pootie Tang ist zu cool, um es in Worte zu fassen. Schon als Kind war er der coolste von allen und durch seine aussergewöhnlich coole Sprache war er auch immer der Größte. Sein Vater hat immer einen magischen Gürtel gehabt, mit dem er ihn erzog. Als dann Pootie´s Eltern sterben, steht er alleine da, doch das ist für ihn erst der Startschuss. Heute ist Pootie groß und das Vorbild aller. Seine Kampagnen gegen Drogen, Junkfood und Alkohol kommt bei den Kindern an und der Umsatz dieser Produkte geht blitzschnell zurück. Das verärgert den Industriellen Dick Lecter, der Pootie seinen Gürtel, den er von seinem Vater geerbt hat, stiehlt und Pootie damit zur Bedeutungslosigkeit verdammt. Außerdem zwingt er Pootie, einen Vertrag zu unterschreiben, der ihm die Rechte an seinem Charakter überschreibt. Fortan kann er in Pooties Namen Werbung für seine Produkte machen und sogar eigene Pooties ins Land schicken, um die Kinder zu animieren, mehr ungesunde Sachen zu konsumieren...

Poah, das geht an die Nieren. Der Film ist von vorne bis hinten vollkommen albern und vollkommen bunt. Das ist natürlich ziemlich anstrengend und manch einer mag das auch vollkommen nervig finden, doch es gibt garantiert auch Leute, die auf so etwas stehen und wer Chris Rock mag, weiß, dass es hier ausgeflippt und schräg zugeht. Ein bunter Comic, das ist fast schon Troma-Stil, nur nicht so charmant-trashig, sondern Chaos aufgestylt. (Haiko Herden)




Alles von Louis C.K. in dieser Datenbank:

- Pootie Tang (USA 2001)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE