//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Starship Troopers
(USA 1997)
- Girl´s Club - Vorsicht bissig!
(USA 2004)
- Hanau
(Deutschland 2022)
- Das Tagebuch der Ellen Rimbauer
(USA 2003)
- Killers 2 - Das Monster in mir
(USA 2002)
- Krieg ohne Grenzen - Battle In Seattle
(USA 2007)
- Officer Down - Dirty Copland
(USA 2013)
- First Light - Die Auserwählte
(Kanada 2018)
- Die Sieben schwarzen Noten
(Italien 1977)
- Nightlife
(Deutschland 2020)
- Das Geheimnis von Green Lake
(USA 2003)
- The Outpost - Überleben ist alles
(USA 2020)
- State of the Union
(Großbritannien 2019)
- Die Känguru-Chroniken
(Deutschland 2020)
- Der Hausgeist - Staffel 1
(Deutschland 1991)
- Anne With An E - Staffel 3
(Kanada 2018)
- If Only - Rendezvous mit dem Schicksal
(USA 2003)
- Room 104 - Staffel 4
(USA 2020)
- Kubrick, Nixon und der Mann im Mond!
(Frankreich 2020)
- Lexx - The Dark Zone - Supernova
(USA 1997)
- Der Prozess
(Deutschland, Frankreich, Italien 1963)
- The Lookalike
(USA 2014)
- Das Siebente Opfer
(Deutschland 1964)
- Fantasy Island
(USA 2020)



Auf die stürmische Art

(USA 1999)

Originaltitel: Forces Of Nature
Alternativtitel:
Regie:
Bronwen Hughes
Darsteller/Sprecher: Sandra Bullock, Ben Affleck, Maura Tierney, Steve Zahn, Blythe Danner, Ronny Cox,
Genre: - Komödie


Ben ist ein normaler junger Mann, allerdings ein wenig zu sehr in die Konventionen des Lebens eingepresst. Nächstes Wochenende wird seine Hochzeit mit Bridget stattfinden und er hat etwas Angst davor, sich zu binden und ein geplantes Leben zu führen. Er macht sich auf den Weg von New York nach Georgia, dort wird die Hochzeit stattfinden, doch dieser Weg ist holpriger, als er dachte. Er gerät in die absurdesten Situationen, die er sich aber gerne gefallen läßt, gibt es ihm doch wieder etwas Zeit, später in Georgia zu erscheinen. Nicht ganz unschuldig an diesen Katastrophen ist Sarah, eine ausgeflippte junge Frau, die allen Anschein nach das Leben leicht nimmt und sich in keine Form zwängen läßt. Ben spürt, dass sich etwas zwischen den beiden aufbaut, er merkt, dass das Leben, das Sarah führt, ihm zusagt, doch im Laufe der Tage merkt er, dass dies auch nicht der richtige Weg ist, denn auch Sarah hat Probleme...

Es ist wieder klar, im Endeffekt ist der goldene Mittelweg der richtige. Fazit: Man kann auch ein spießiges Leben führen, ohne vollständig auf eine eigene Persönlichkeit zu verzichten. Wer hier wen am Ende abbekommt, lasse ich aus spannungstechnischen Gründen aussen vor, aber wer glaubt, dies sei ein zweiter „WÄHREND DU SCHLIEFST“ irrt leider, es ist nur ein zweiter „GESTOHLENE HERZEN“, die Leichtigkeit, die dem Film zugesprochen wird, ist leider nur verkrampft in Szene gesetzt, mitunter sogar ärgerlich unlogisch und unglaubwürdig, desweiteren knistert es zwischen den Hauptdarstellern nicht, das Schicksal der zwei ist dem Zuschauer völlig egal. Gedreht wurde dieses Roadmovie im manchmal auch etwas nervenden Musikvideo-Stil. (Haiko Herden)




Alles von Bronwen Hughes in dieser Datenbank:

- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 3 (USA 2019)
- Auf die stürmische Art (USA 1999)
- Harriet, die kleine Detektivin (USA 1996)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE