//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)
- Mutant - Das Grauen Im All
(USA 1982)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Planet USA
(Österreich 2012)
- Ein ganzes halbes Jahr
(USA 2016)
- The Boy
(USA 2016)
- Southbound - Highway To Hell
(USA 2015)
- Law & Order:Special Victims Unit (Episodenführer Staffel 1)
(USA 1999)
- Escalation
(Italien 1968)
- Byzantium
(England, USA, Irland 2012)
- Gänsehaut
(USA 2015)
- Henry - Portrait Of A Serial Killer
(USA 1986)
- Boxenluder - Heiße Teufelchen
(Großbritannien 2003)
- Seance - Beschwörung des Teufels
(USA 2011)
- Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
(USA 1990)
- Angel of Death 2
(Deutschland, Dominikanische Republik, Frankreich, Italien 2007)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Junges Blut Für Dracula
(USA 1970)



Django - 10.000 blutige Dollar

(Italien 1966)

Originaltitel: 10.000 dollari per un massacro
Alternativtitel: 10.000 blutige Dollar
Regie:
Romolo Guerrieri
Darsteller/Sprecher: Gianni Garko, Fidel Gonzáles, Loredana Nusciak, Adriana Ambesi, Pinuccio Ardia, Fernando Sancho, Claudio Camaso, Franco Lantieri, Massimo Sarchielli, Ermelinda De Felice,
Genre: - Western


Django ist Kopfgeldjäger, doch er macht sich die Hände nicht schmutzig mit kleinen Banditen. Erst wenn ein Kopfgeld von wenigstens 10.000 Dollar ausgesetzt ist, bemüht er sich. Der Verbrecher Manuel ist so ein Fall, er ist erst 2.000 Dollar wert, doch macht er stetig weite, wohlwissend, dass er dran ist, wenn er die 10.000 vollmacht. Und wohlwissend, dass Django sein Bruder ist…

Dieser schön zynische Italo-Western beinhaltet dieses Mal gottseidank nicht das typische Rachethema, sondern eher einen Bruderkrieg. Da ist Dramatik angesagt, die trotz der Coolheit der Charaktere, hervorragend rüberkommt. Erwähnt sei hier insbesondere Hauptdarsteller Gianni Garko, der streckenweise an Clint Eastwood erinnert und der auch schon als „SARTANA“ Westernerfahrung vorweisen konnte. Ein guter und eindringlicher Soundtrack tut sein übriges dazu. Alles in allem ein sehr solider und vor allem durch seinen dramatischen Touch erwähnenswerter Spagetti-Western.

Dieser Film ist Teil der Django-Italo-Western-Box von Koch Media. Der Film wird präsentiert in Deutsch und Italienisch (jeweils Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch und Englisch verfügbar. Als Extras gibt es ein Interview mit Gianni Garko (24:07 Min.), den deutschen Trailer (3:13 Min.), den italienischen Trailer (3:18 Min.) sowie eine Bildergalerie mit Artworks und Kinoaushangfotos. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Romolo Guerrieri in dieser Datenbank:

- Django - 10.000 blutige Dollar (Italien 1966)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE