//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Children Shouldn't Play with Dead Things
(USA 1972)
- End of Time - Der Tod liegt in der Luft
(USA 2013)
- True Detective - Staffel 3
(USA 2019)
- The Domestics
(USA 2018)
- Pandora
(Südkorea 2016)
- Dark - Staffel 1
(Deutschland 2017)
- Wahrheit oder Pflicht
(USA 2018)
- Romina
(Mexiko 2018)
- Rebel in the Rye
(USA 2017)
- Pirates of the Caribbean - Salazars Rache
(USA 2017)
- Jack Slaughter – Tochter des Lichts – Episodenführer Folge 21-24 (Hörspielserie)
(BRD 2019)
- Gate - Die Unterirdischen
(USA 1987)
- Dementia 13
(USA 2017)
- Night Fare
(Frankreich 2015)
- IO - Last on Earth
(USA 2019)
- Atomica
(USA 2017)
- Ragman
(USA 1985)
- Rememory
(Kanada, USA 2017)
- Letztendlich sind wir dem Universum egal
(USA 2018)
- Extant - Staffel 1
(USA 2014)
- Der Goldene Handschuh
(Deutschland, Frankreich 2019)
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)



Bluthochzeit

(Belgien, BRD 2005)

Originaltitel: Bluthochzeit, Die
Alternativtitel:
Regie:
Dominique Deruddere
Darsteller/Sprecher: Armin Rohde, Uwe Ochsenknecht, Arne Lenk, Sandra Borgmann, Lisa Potthoff, Fabian Hinrichs, Imogen Kogge,
Genre: - Action/Abenteuer - Drama - Komödie


Sophie und Mark heiraten heute und zwar feiert das Paar in einem alten Landgasthof, der sich in einer Burg befindet. Der Vater des Bräutigams, Herrmann Walzer, ist ein reicher Kerl und hat die Feier bezahlt, mehr noch, er will den Gasthof kaufen und der Gourmetkoch Franz Berger, dem das Ganze gehört, kann da eigentlich nichts gegen sagen, denn das Angebot ist gut und er braucht dringend Geld. Dann allerdings passiert ein fataler Patzer: Eine Vorspeise ist nicht nach dem Gusto des Vaters und so beginnt ein Streit zwischen ihm und den Koch. Es eskaliert, der Brautvater will mit der Hochzeitsgesellschaft den Hof verlassen, Berger besteht auf die Bezahlung des Essens, doch die Situation eskaliert noch mehr. Berger nimmt die Braut und ihre Mutter als Geiseln, riegelt die Burg ab, als die Hochzeitsgesellschaft ihn verlassen hat und diese plant nun den Sturm der Burgmauern…

Der Film hat gute Momente in den Anfangsminuten, so dass man wirklich glaubt, dass hier eine irre und schwarze Komödie auf einen zukommt, worauf es dann aber hinausläuft, ist nur in gewisser Weise das, was man erwartet. Die irre Handlung, bei der sich verdorbene Shrimps zu einem blutigen Fiasko entwickeln, wird mit einem tierischen Ernst gespielt, dass man fast glauben mag, dass man gar keine Komödie drehen wollte. Dieser Nachteil ist selbstverständlich auch ein Vorteil, wie man sich hier sicherlich vorstellen kann, eine übertriebene Geschichte, in der die Charaktere relativ realistisch agieren, macht die Absurdität noch ein wenig deutlicher. Da ist es reine Geschmackssache, ob man das so mag, oder nicht. Neben dem Konflikt zwischen Brautvater und Chefkoch, der ja auch gleichzeitig der Hotelier ist, gibt es noch zahlreiche Nebenhandlungen, die im Endeffekt aber kaum wichtig für die Hauptgeschichte sind. Da hätte man sich ein wenig mehr zurückhalten können und sich mehr auf den eigentlichen Streit konzentrierren müssen. Am komischsten an der ganzen Sache ist übrigens der Opa, der als alter Zweite-Weltkriegs-Kämpfer noch einige „Schätze“ wie Helm und Handgranaten gehortet hat und diese nun freudig erregt einsetzt. „BLUTHOCHZEIT“ ist ein deutscher Film, der ruhig etwas mehr schwarzen Humor hätte zeigen dürfen und etwas radikaler hätte sein müssen (hier wünschte ich mir fast ein koreanisches Remake, die könnten das), aber Armin Rohde und Uwe Ochenknecht (insbesondere ersterer) machen das Ganze auf jeden Fall zu einem unterhaltsamen Werk.

Auf DVD von Highlight. (Haiko Herden)




Alles von Dominique Deruddere in dieser Datenbank:

- Bluthochzeit (Belgien, BRD 2005)
- Everybody´s Famous (Belgien, Niederlande, Frankreich 2000)
- Shades Of Pain (England, Belgien, Niederlande 1995)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE