//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Keiner kommt hier lebend raus
(USA 1991)
- Shadow in the Cloud
(Neuseeland, USA 2020)
- Ein Blick und die Liebe bricht aus
(Deutschland 1986)
- City of Lies
(Großbritannien, USA 2019)
- Die Prinzessin und das halbe Königreich
(Tschechische Republik 2019)
- Echtzeit
(BRD 1983)
- Seed
(Kanada 2007)
- Im Zeichen der Jungfrau
(USA 1989)
- Leprechaun - Origins
(Kanada 2014)
- Dr. Goldfoot und seine Bikini-Maschine
(USA 1965)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- Rivalen
(USA 1958)
- In den Krallen des Hexenjägers
(Enland 1970)
- Titane
(Belgien, Frankreich 2021)
- Chucky - Staffel 1
(USA 2021)
- Freitag, der 13. 7 - Jason im Blutrausch
(USA 1988)
- Zodiac - Die Spur des Killers
(USA 2007)
- Tarzan bricht die Ketten
(USA 1953)
- Leprechaun 3 - Tödliches Spiel in Las Vegas
(USA 1995)
- John Wick - Kapitel 2
(Hongkong, Italien, Kanada, USA 2017)
- Häuptling der Apachen
(USA 1957)
- After Midnight - Die Liebe ist ein Monster
(USA 2019)
- Raya und der letzte Drache
(USA 2021)
- The Others
(Frankreich, Spanien, USA 2001)



Das Haus der lebenden Toten

(USA 1991)

Originaltitel: Haunted, The
Alternativtitel:
Regie:
Robert Mandel
Darsteller/Sprecher: Sally Kirkland, Jeffrey DeMunn, Louise Latham, George D. Wallace, Joyce Van Patten,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Im August 1975 zieht die Familie Smurl in ein neues Haus ein, weil sie fast alles bei einer Überschwemmung verloren haben. Es ist zwar relativ klein und auch ziemlich renovierungsbedürftig, aber dafür sind die Nachbarn sehr nett. 10 Jahre später. So richtig glücklich ist die Familie in dem Haus immer noch nicht geworden. Mutter Janet hat ständig Angst, hört Stimmen und Geräusche und Dinge verschwinden auf unerklärliche Weise und tauchen an den komischsten Stellen wieder auf. Janet hält sich schon für verrückt, doch dann bekommen die anderen Familienmitglieder dieser Merkwürdigkeiten auf mit. Fortan widmet man sich der Bekämpfung durch den städtischen Priester, doch der weigert sich. Auch einige Instanzen höher geht man nicht auf ihre Wünsche ein, so wenden sie sich an die Presse, doch die stellen die Familie als bescheuert hin und der Geisterterror auf die Familie wird immer schlimmer....

Diese Geschichte ist nach einem Buch gedreht worden, welches wiederum auf angeblich wahren Begebenheiten beruht. Das katholische Lexikon des Internationalen Films jedenfalls beklagt sich bei diesem Film, dass hier „alles Katholische mit Hinterwäldlertum" gleichgesetzt wird. Trotz allem ist dieser TV-Film wirklich beklagenswert, weil er einfach schlecht und langweilig ist, die schauspielerischen Leistungen sind äußert mangelhaft und die Story ist an sich schon so endlos und schon viel zu oft dagewesen. Bitte schnell vergessen. (Haiko Herden)




Alles von Robert Mandel in dieser Datenbank:

- Carrie 2 - Die Rache (USA 1999)
- Akte X - Gezeichnet (USA 1993)
- Haus der lebenden Toten, Das (USA 1991)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE