//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Ragman
(USA 1985)
- Rememory
(Kanada, USA 2017)
- Letztendlich sind wir dem Universum egal
(USA 2018)
- Extant - Staffel 1
(USA 2014)
- Der Goldene Handschuh
(Deutschland, Frankreich 2019)
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)
- The Forest - Verlass nie den Weg
(USA 2016)
- Titan - Evolve Or Die
(Großbritannien, Spanien, USA 2018)
- The Midnight Man
(USA, Kanada 2016)
- Rampage - Big Meets Bigger
(USA 2018)
- It Comes at Night
(USA 2017)
- Camera Obscura
(USA 2017)
- Demon - Dibbuk
(Israel, Polen 2015)
- Schlafwandler
(USA 2017)
- The Cured - Infiziert. Geheilt. Verstoßen.
(Irland 2017)
- Hans im Glück aus Herne 2 - Staffel 1
(Deutschland 1982-1983)
- Ready Player One
(USA 2018)
- Bushwick
(USA 2017)
- Darfur - Der vergessene Krieg
(USA 2009)
- Downsizing
(USA 2017)
- Ghoulies 2
(USA 1988)
- Scream - Staffel 1
(USA 2015)



Rocketeer

(USA 1991)

Originaltitel: Rocketeer
Alternativtitel:
Regie:
Joe Johnston
Darsteller/Sprecher: Bill Campbell, Alan Arkin,
Genre: - Action/Abenteuer


Los Angeles 1938. Ein paar Banditen haben einem Millionär, Erfinder und Flugfan seine neueste Erfindung geklaut, ein Raketentriebwerk, welches man wie ein Rucksack auf dem Rücken trägt. Auf der Flucht vor der Polizei verstecken sie das Pack und Cliff Second, ein Renn- und Kunstflieger findet dieses. Für seine neue Show tritt er fortan unerkannt als der Rocketeer an, doch die Gangster wollen den Rucksack natürlich gerne wiederhaben. Und auch das FBI ist fieberhaft hinter dem Düsenpack her. Als dann auch noch der Chef der Fliegershow umgebracht wird, wird es Cliff und seinem Kumpel doch mulmig.

Die Flugszenen sind zwar wirklich nett gemacht, aber man sieht teilweise, dass es Trickaufnahmen vor einer Bluescreen-Wand sind. Das macht allerdings nichts aus, die Geschichte verliert dadurch nichts von ihrer Sympathie, die 30er Jahre werden uns hier angenehm nähergebracht und auch einige geschichtliche Wahrheiten werden hier sogar hervorgesprenkelt, wie z.B. die Figuren von W.C.Fields und Howard Hughes. Auch ist der Film stilistisch relativ historisch nachempfunden, was Dramatik, Filmart und Farben angeht, er wirkt also nicht gerade zeitgemäß, doch das bringt ihm auch nur wieder Sympathiepunkte ein. Aber auf der anderen Seite kann man "Rocketeer" auch nicht als Meilenstein der Filmgeschichte oder als Meisterwerk ansehen, es ist irgendwie doch einfach nur ein Touchstone-Produkt. Und ganz Disney-like (Touchstone ist ein Unterlabel von Disney) wurde der Film in einer unverschämten Vollbild-Version mit unendlichen Wegschnitten an den Seiten auf Video angeboten. (Haiko Herden)




Alles von Joe Johnston in dieser Datenbank:

- Jurassic Park 3 (USA 2001)
- October Sky (USA 1999)
- Jumanji (USA 1995)
- Pagemaster - Richies fantastische Reise, The (USA 1994)
- Rocketeer (USA 1991)
- Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft (USA 1989)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE