//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Starship Troopers
(USA 1997)
- Girl´s Club - Vorsicht bissig!
(USA 2004)
- Hanau
(Deutschland 2022)
- Das Tagebuch der Ellen Rimbauer
(USA 2003)
- Killers 2 - Das Monster in mir
(USA 2002)
- Krieg ohne Grenzen - Battle In Seattle
(USA 2007)
- Officer Down - Dirty Copland
(USA 2013)
- First Light - Die Auserwählte
(Kanada 2018)
- Die Sieben schwarzen Noten
(Italien 1977)
- Nightlife
(Deutschland 2020)
- Das Geheimnis von Green Lake
(USA 2003)
- The Outpost - Überleben ist alles
(USA 2020)
- State of the Union
(Großbritannien 2019)
- Die Känguru-Chroniken
(Deutschland 2020)
- Der Hausgeist - Staffel 1
(Deutschland 1991)
- Anne With An E - Staffel 3
(Kanada 2018)
- If Only - Rendezvous mit dem Schicksal
(USA 2003)
- Room 104 - Staffel 4
(USA 2020)
- Kubrick, Nixon und der Mann im Mond!
(Frankreich 2020)
- Lexx - The Dark Zone - Supernova
(USA 1997)
- Der Prozess
(Deutschland, Frankreich, Italien 1963)
- The Lookalike
(USA 2014)
- Das Siebente Opfer
(Deutschland 1964)
- Fantasy Island
(USA 2020)



Der Gewisse Kniff

(England 1965)

Originaltitel: Knack, The
Alternativtitel:
Regie:
Richard Lester
Darsteller/Sprecher: Rita Tushingham, Ray Brooks, Michael Crawford, Donal Donnelly, John Bluthal, Wensley Pithey, William Dexter, Charlotte Rampling,
Genre: - Komödie


Colin ist Lehrer und hat einfach kein Glück bei den Frauen. Sein Mieter und Freund Tolen hingegen ist das genaue Gegenteil, ständig schleppt er Frauen ab und weiß immer, wie er sich verhalten muss, um sie rumzukriegen, also will Colin sich von ihm beraten lassen. Tolen hat auch gleich den erste Rat parat: Ein vernünftiges Bett muss her, ein großes Bett. Zusammen mit einem anderen Freund, dem Maler Tom, macht sich Colin auf die Suche nach so einem Stück und sie werden auf einem Schrottplatz fündig. Das Bett passt aber nicht in den Wagen und so müssen die zwei es durch die ganze Stadt schieben, man gut, dass es Rollen unten dran hat. Auf der langen Reise lernen sie Nancy kennen, die aus der Provonz nach London gekommen ist, um hier den „Verein christilicher junger Mädchen“ zu suchen. Colin will sich mit seinen neuen Tricks an ihr versuchen, doch als Tolen erscheint, ist auch er von Nancy hingerissen…

Diese britische Komödie stammt wiederum aus der Schmiede von Richard Lester, der vor allem durch seine Filme mit den Beatles bekannt geworden ist. „DER GEWISSE KNIFF“ ist ein guter Film aus den 60er Jahren, der die damalige Gesinnung der jungen Leute gekonnt auf die Schippe nimmt und dafür 1965 die Goldene Palme von Cannes erntete. Vollkommen sympathisch, richtig entspannende und leichte Unterhaltung. Spannend ist noch zu erwähnen, dass Charlotte Rampling aus „SWIMMING POOL“ und „UNTER DEM SAND“ hier ihr Filmdebüt hatte.

Die deutsche DVD von MGM präsentiert den Film in Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch (jeweils Dolby Digtial 1.0) sowie im Bildformat 1:1.66. Untertitel sind in Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Griechisch verfügbar. Extras gibt es keine. (Haiko Herden)




Alles von Richard Lester in dieser Datenbank:

- Superman 3 - Der stählerne Blitz (England 1983)
- Superman 2 - Allein Gegen Alle (Kinofassung) (England 1980)
- Robin und Marian (USA 1976)
- Wie ich den Krieg gewann (England 1969)
- Hi Hi Hilfe! (England 1965)
- Gewisse Kniff, Der (England 1965)
- A Hard Day´s Night (England 1964)
- Auch die Kleinen wollen nach oben (England 1962)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE