//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Abenteuer Der Twins - Electronic Pop In Den 80er Jahren - Sven Dohrow
(BRD 2018)
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)
- Logan -The Wolverine
(Australien, Kanada, USA 2017)
- Emoji - Der Film
(USA 2017)
- Raumkreuzer Hydra - Duell im All
(Italien 1965)
- Kin
(USA 2018)
- Interceptor
(USA 1985)
- The Mangler
(USA 1994)
- Spectral
(USA 2016)
- What Happened to Monday?
(Großbritannien 2017)
- Du neben mir
(USA 2017)
- Insignium – Im Zeichen Des Kreuzes (Hörspielserie – Episodenführer)
(BRD ab2010)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)
- Die Rache Des Pharao
(England 1964)
- Ein Sommer Voller Zärtlichkeit
(Italien 1971)
- Spider-Man - Homecoming
(USA 2017)
- Tau
(USA 2017)
- Yellow Submarine
(Großbritannien 1968)
- Stranger Things - Staffel 2
(USA 2017)
- Maschinenland - Mankind Down
(Großbritannien, Südafrika 2017)
- Stranger Things - Staffel 1
(USA 2016)
- Angels Höllenkommando
(USA 1985)
- The Rain - Staffel 1
(Dänemark, USA 2018)



Harry Potter und der Feuerkelch

(Großbritannien, USA 2005)

Originaltitel: Harry Potter and the Goblet of Fire
Alternativtitel:
Regie:
Mike Newell
Darsteller/Sprecher: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Robbie Coltrane, Ralph Fiennes, Michael Gambon, Maggie Smith, Gary Oldman, Alan Rickman,
Genre: - Kinder/Jugend - Science Fiction/Fantasy


Die Quidditch-Weltmeisterschaft steht an, und danach geht es dann direkt nach Hogwarts, wo das Trimagische Turnier wartet. Harry Potter wird vom Feuerkelch ausgewählt, für seine Schule zu kämpfen. Er muss drei nicht ungefährliche Aufgaben meistern. Und auch noch Voldemort davon abhalten, wieder an die Macht zu kommen...

Auf der einen Seite wirkt dieser vierte Teil düsterer als die vorherigen Teile. Das lässt sich schon am Warner-Logo gleich am Anfang erkennen, aber im Laufe des Filmes merkt man, dass es gar nicht düsterer geworden ist, man tut nur so, indem man dem Film einen Blaustich gegeben hat. Tatsächlich ist es manchmal sogar alberner geworden. Der Roman wird von vielen als der beste der Reihe angesehen, doch das kann der Film auf keinen Fall halten, ist die Geschichte doch irgendwie episodenhaft erzählt und vieles bleibt oberflächlich, es gibt keine durchgängige Geschichte, sondern man hastet von einem Höhepunkt zum nächsten. Selbst die Schauspieler haben alle schon mal enthusiastischer gespielt. Optisch ist das Ganze natürlich wieder ein kleiner Leckerbissen, was über manches hinwegtröstet. (Haiko Herden)




Alles von Mike Newell in dieser Datenbank:

- Harry Potter und der Feuerkelch (Großbritannien, USA 2005)
- Mona Lisas Lächeln (USA 2003)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE