//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Das Gift des Bösen
(USA 1963)
- Tarzans Rache
(USA 1936)
- Eli
(USA 2019)
- Star Trek Picard - Staffel 1
(USA 2020)
- Little Monsters
(Australien 2019)
- OtherLife
(Australien 2017)
- Zoe
(USA 2018)
- Reine Chefsache
(USA 2004)
- Halloween 3 - Season Of The Witch
(USA 1982)
- Camp des Grauens 2
(USA 1988)
- The Dead Don´t Die
(USA 2019)
- Black Mirror - Staffel 1
(Großbritannien 2011)
- Die Liebestollen Hexen
(USA 1967)
- Die Tödlichen Bienen
(Großbritannien 1967)
- The Affair - Staffel 3
(USA 2016)
- The Mandalorian - Staffel 2
(USA 2020)
- Ist ja irre - Cäsar liebt Cleopatra
(Großbritannien 1964)
- Godsend
(Kanada, USA 2004)
- Die Geisterbehörde
(Deutschland 1979)
- Das Grauen auf Black Torment
(Großbritannien 1964)
- Unheimliche Geschichten
(Deutschland 1919)
- Ghost Stories
(Großbritannien 2017)
- Cryptid - Staffel 1
(Schweden 2020)
- Honeymoon in Vegas
(USA 1992)



Zombie Honeymoon

(USA 2004)

Originaltitel: Zombie Honeymoon
Alternativtitel: Flitterwochen mit (m)einem Zombie
Regie:
David Gebroe
Darsteller/Sprecher: Tracy Coogan, Graham Sibley, Tonya Cornelisse, David M. Wallace, Neal Jones, Maria Iadonisi,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Denise und Danny haben gerade geheiratet und sind auf Hochzeitsreise. Am Strand allerdings kommt ein Zombie aus dem Wasser und fällt über Danny her, wobei Danny eine schwarze Flüssigkeit des Untoten in den Mund bekommt. Fortan beginnt er Fleischeslust zu entwickeln, die aber nichts mit der Fleischeslust eines frisch vermählten Paares zu tun hat, sondern eher mit einem Grillabend. Danny schafft es, nicht über Denise herzufallen, doch andere müssen glauben, und Denise versucht ihrem Mann beizustehen. Doch die Polizei ist längst hinter ihm her... Irgendwie ist nicht ganz klar, ob es sich hierbei um eine Komödie oder um ein Drama handelt. Die Macher wollten vermutlich beides miteinander verbinden, wobei letztendlich der Dramagehalt höher liegt. Die Idee, Romantik mit dem Zombiethema zu verknüpfen, ist nicht neu, man denke nur an "RETURN OF THE LIVING DEAD 3", wenn es aber ordentlich dargeboten wird, ist das ja aber an sich auch nicht schlimm. Dass "ZOMBIE HONEYMOON" aber nicht funktioniert, liegt meiner Meinung nach hauptsächlich am verkorksten Drehbuch und der Regie. Ich möchte es nicht den Darstellern zuschreiben, die tun ihr Möglichstes, um zu retten, was zu retten ist. Nur leider ist das Skript zu holprig und schafft es nicht, einen Spannungs- oder Dramatikbogen aufzubauen, darüber hinaus gibt es Szenen, die einfach zu lang oder sogar vollkommen unnötig sind und die den Fluss bremsen. Am besten ist noch das letzte Viertel, wenn Danny immer weiter zum Zombie mutiert und es etwas härter zur Sache geht, und wenn Denise sich für ihn aufgeben möchte und ein letztes Candlelight-Dinner veranstaltet, doch selbst da schafft das Drehbuch es nicht, eine straffe, dramatische Szene zu generieren. Was bleibt, ist leider eine halbherziges Produktion eines Regisseurs, der danach auch nie wieder etwas im Filmbusiness machte. (Haiko Herden)



Alles von David Gebroe in dieser Datenbank:

- Zombie Honeymoon (USA 2004)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE