Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Glass

(USA 2019)

Originaltitel: Glass
Alternativtitel:
Regie:
M. Night Shyamalan
Darsteller/Sprecher: James McAvoy, Bruce Willis, Samuel L. Jackson, Anya Taylor-Joy, Sarah Paulson, Spencer Treat Clark, Luke Kirby,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - Horror/Splatter/Mystery


Davin Dunn ist unverwundbar und hat mit seinem Sohn Joseph eine Sicherheitsfirma eröffnet. Dann gerät er an Kevin Wendell Crumb, einem Typen, der extrem-schizphron ist und 24 Persönlichkeiten in sich birgt. Natürlich ist da auch eine böse bei und er hat auch schon gemordet. Als Dunn ihn stellen will, kommt es zum Kampf, doch keiner gewinnt diesen, denn die Polizei kommt dazwischen, aber anstatt Crumb festzunehmen, stecken sie beide – Crumb und Dunn – in eine Irrenanstalt. Dort treffen sie auf einen weiteren merkwürdigen Typen: Elijah Price, auch Mr. Glass genannt...

M. Night Shyamalan präsentiert hier eine Fortsetzung zu zwei seiner Filme. Die Hauptfiguren aus „UNBREAKABLE“ und „SPLIT“ treffen n einer psychiatrischen Anstalt aufeinander. Ein Superheldenaufeinandertreffen der speziellen Art, jenseits von Marvel und DC, denn immerhin sind die drei keine strahlenden Rächer der Enterbten, sondern müssen sich therapeutischen Gesprächen hingeben. Das Drehbuch ist teils ganz geschickt, bietet aber auch ein paar Längen und entbehrt auch manchmal etwas der Logik, und allzu viel Action gibt es ebenfalls nicht. Fans der zwei oben genannten Filmen könnten zudem etwas enttäuscht werden, denn Erwartungshaltungen werden teils unterlaufen und auch gerade das Ende ist eher ein bisschen speziell. Grundsätzlich kann man aber schon von einem gelungenen Film sprechen, der Nerds als auch Mainstreamgucker gleichermaßen unterhalten kann. Jedoch als krönenden Abschluss einer Trilogie würde ich das Werk nicht ansehen. (Haiko Herden)



Alles von M. Night Shyamalan in dieser Datenbank:

- Glass (USA 2019)
- Split (USA 2016)
- Wayward Pines - Staffel 1 (USA 2015)
- Visit, The (USA 2015)
- Happening, The (Indien, USA 2008)
- Village, The - Das Dorf (USA 2004)
- Signs - Zeichen (USA 2002)
- Unbreakable - Unzerbrechlich (USA 2000)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE