Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Ein Herr aus besten Kreisen

(Frankreich, Italien 1962)

Originaltitel: Gentleman d´Epsom, Le
Alternativtitel:
Regie:
Gilles Grangier
Darsteller/Sprecher: Jean Gabin, Louis de Funes, Madeleine Robinson, Franck Villard, Jean Lefebvre, Jacques Marin, Jean Martinelli, Noelle Bernard, Aline Bertrand, Léonce Corne, Marie-Hélène Dasté,
Genre: - Komödie


Einst war er ein Kavallerie-Oberst, auch heute, nach seiner Pensionierung, wird er immer noch "der Kommandant" genannt. Doch D. Brilliant-Charmery ist arm wie eine Kirchenmaus. Allerdings ist er gerissen, kann den wohlhabenden Schein wahren und schlägt sich mit Pferdewetten durch das Leben, allerdings setzt er kein eigenes Geld, sondern gibt anderen Tipps, was sie anlegen sollen, sodass auch für ihn hin und wieder was abfällt, wenn auch nur sehr wenig. Der vermögende Nobel-Chefkoch Gaspard Ripeux soll ihm aus der Patsche helfen. Dann taucht auch noch Brilliant-Charmerys Jugendliebe auf, und der Abend mit ihr wird nicht nur lustig, sondern auch noch extrem teuer. Die absolute Pleite ist gekommen. Doch ist Brilliant-Charmery so gerissen, dass niemand es merkt?

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als sei dies ein gemeinsamer Film von Jean Gabin und Louis de Funes. Letzterer allerdings spielt eher eine größere Nebenrolle, der Film ist ansonsten voll auf Gabin zugeschnitten. Es ist eine überaus charmante Geschichte mit großartigen Dialogen, und neben seiner Fröhlichkeit kann man auch eine angenehme Portion Melancholie spüren, und die Musikuntermalung ist darüber hinaus auch sehr angenehm. Louis de Funes als hyperaktiver Koch ist das perfekte I-Tüpfelchen. Ein sehr gelungener Wohlfühlfilm. (Haiko Herden)



Alles von Gilles Grangier in dieser Datenbank:

- Ein Herr aus besten Kreisen (Frankreich, Italien 1962)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE