// KODIERUNG DEFINIEREN Meander - Survival Instinct

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Get Carter - Die Wahrheit tut weh
(USA 2000)
- Atlas
(USA 2024)
- Clockwise - In letzter Sekunde
(Großbritannien 1986)
- The Wolf of Snow Hollow
(USA 2020)
- Um jeden Preis
(Deutschland, Dänemark 2014)
- Nobody Sleeps In The Woods Tonight 2
(Polen 2021)
- Brüll den Teufel an
(England 1976)
- Godzilla Minus One
(Japan 2023)
- Das Erste Omen
(USA 2024)
- How It Ends
(USA 2021)
- Halo - Staffel 1
(USA 2022)
- Tarzan - Bezwinger der Wüste
(USA 1943)
- Shut In
(Frankreich, Kanada, USA 2016)
- Planet der Affen - New Kingdom
(USA 2024)
- Fallout - Staffel 1
(USA 2024)
- Five Nights at Freddy´s
(USA 2023)
- Mastema - Engel des Bösen
(Frankreich, Belgien 2022)
- Die Letzte Fahrt der Demeter
(USA 2023)
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 1
(USA 1993)
- James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
(Großbritannien, USA 2021)
- Casting - Ryu Murakami (Buch)
( 2013)
- Ravenous - Friss oder stirb
(USA 1999)
- Aquaman - Lost Kingdom
(USA 2023)
- Breaking Bad - Staffel 4
(USA 2012)



Meander - Survival Instinct

(Frankreich 2020)

Originaltitel: Méandre
Alternativtitel:
Regie:
Mathieu Turi
Darsteller/Sprecher: Gaia Weiss, Peter Franzén, Romane Libert, Frédéric Franchitti, Corneliu Dragomirescu, Eva Niewdanski, Fabien Houssaye, Carl Laforêt,
Genre: - Thriller


Lisa ist unterwegs und lässt sich von einem LKW-Fahrer als Anhalterin mitnehmen. Gerade als sie erkennt, dass der Fahrer offenbar der Serienkiller ist, der überall gesucht wird, ist sie schon ohnmächtig geworden durch einen harten Schlag. Dann wacht Lisa wieder auf. Ein Bodysuit am Körper und ein merkwürdiges Armband, das sowohl Lampe als auch Timeranzeige ist, die von acht Minuten runterzählt. Sie ist in einem engen Stahltunnel und kann sich nur kriechend vorwärts bewegen. Bald muss sie feststellen, dass alle acht Minuten eine tödliche Falle auf sie wartet. Außerdem bemerkt sie, dass sie nicht die erste ist, die sich hier durchbewegen muss, denn mehrere Leichen kreuzen ihren Weg...

Dass Personen irgendwo erwachen, nicht wissen wo sie sind, warum sie dort sind und wer ihnen das angetan hat, das ist ein gängiges Thema, das ständig irgendwo auftaucht. Entsprechend kann man die Grundidee kaum als originell bezeichnen. Auch die spätere Auflösung nicht. Doch was der Franzose Mathieu Turi ("HOSTILE") darauf macht, ist zumindest sehr solide und sehenswert, da recht spannend geraten. Man nimmt der Solodarstellerin Gaia Weiss ihren Überlebenskampf durchaus ab, es ist teilweise schön gemein und brutal, wenn auch nicht übermäßig hart, und ein Gefühl der Enge kommt auf. (Haiko Herden)



Alles von Mathieu Turi in dieser Datenbank:

- Meander - Survival Instinct (Frankreich 2020)
- Hostile (Frankreich 2017)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE