//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Children Shouldn't Play with Dead Things
(USA 1972)
- End of Time - Der Tod liegt in der Luft
(USA 2013)
- True Detective - Staffel 3
(USA 2019)
- The Domestics
(USA 2018)
- Pandora
(Südkorea 2016)
- Dark - Staffel 1
(Deutschland 2017)
- Wahrheit oder Pflicht
(USA 2018)
- Romina
(Mexiko 2018)
- Rebel in the Rye
(USA 2017)
- Pirates of the Caribbean - Salazars Rache
(USA 2017)
- Jack Slaughter – Tochter des Lichts – Episodenführer Folge 21-24 (Hörspielserie)
(BRD 2019)
- Gate - Die Unterirdischen
(USA 1987)
- Dementia 13
(USA 2017)
- Night Fare
(Frankreich 2015)
- IO - Last on Earth
(USA 2019)
- Atomica
(USA 2017)
- Ragman
(USA 1985)
- Rememory
(Kanada, USA 2017)
- Letztendlich sind wir dem Universum egal
(USA 2018)
- Extant - Staffel 1
(USA 2014)
- Der Goldene Handschuh
(Deutschland, Frankreich 2019)
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)



Miami Vice (2006)

(USA 2006)

Originaltitel: Miami Vice
Alternativtitel:
Regie:
Michael Mann
Darsteller/Sprecher: Colin Farrell, Jamie Foxx, Gong Li, Luis Tosar, Naomie Harris, John Ortiz, Ilan Krigsfeld,
Genre: - Thriller


Die Undercover-Cops Sonny Crockett und Ricardo Tubbs sollen dem FBI helfen und dringen undercover in ein mächtiges Rauschgiftkartell ein und geben sich als Drogenkuriere aus. Irgendwann hat Sonny ein Verhältnis mit der chinesischen Bänkerin Isabella, die auch mit in der Geschichte drin steckt, und dann wird auch noch ein Anschlag auf Tubbs Freundin Trudy verübt. Das ist ungut...

Die 80er-Krimi-Serie "MIAMI VICE" hat man eigentlich nur noch als schrille Hawaiihemden- und Sonnenscheinserie in Erinnerung. In Zweiten wie diesen, wo alles reanimiert oder fortsetzt wird, anstatt sich etwas neues auszudenken, was ja offenbar nicht mehr möglich ist, wurde nun also auch das hier remaket. Man hat das Ganze aber wenigstens etwas düsterer gestaltet als die Serie. Und immerhin hat Michael Mann, der auch die Serie produziert hat, es selbst getan. Aber das Ergebnis ist relativ mißlungen. Auf der einen Seite ist es ein nett gestylter Actionthriller in neondüsterer Atmosphäre, aber der anderen Seite hätte das aber auch jeder x-beliebige Buddy-Movie sein können. Hätte man die Helden nicht Crockett und TUbbs genannt, dann hätte vielleicht auch niemand erkannt, dass es sich um "MIAMI VICE" handelt. Na ja, was soll es. Es gab schon schlechtere Thriller. Und zum Ende zeigt eine richtig schlechte Rock-Coverversion von Nonpoint mit dem Genesis-Hit "In The Air Tonight", dass auch Remakes in der Musik meist schief gehen. (Haiko Herden)




Alles von Michael Mann in dieser Datenbank:

- Miami Vice (2006) (USA 2006)
- Collateral (USA 2004)
- Ali (USA 2001)
- Insider, The (USA 1999)
- Manhunter (USA 1996)
- Heat (USA 1995)
- Letzte Mohikaner, Der (USA 1992)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE