//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Spider-Man - Homecoming
(USA 2017)
- Tau
(USA 2017)
- Yellow Submarine
(Großbritannien 1968)
- Stranger Things - Staffel 2
(USA 2017)
- Maschinenland - Mankind Down
(Großbritannien, Südafrika 2017)
- Stranger Things - Staffel 1
(USA 2016)
- Angels Höllenkommando
(USA 1985)
- The Rain - Staffel 1
(Dänemark, USA 2018)
- Exorcist - Der gefallene Engel
(USA 2014)
- The Darkest Dawn
(Großbritannien 2016)
- Contracted - Phase 2
(USA 2015)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2
(USA 2018)
- Alle Farben des Lebens
(USA 2015)
- Totem
(USA 2017)
- Black Summer - Staffel 1
(USA 2019)
- The Ritual
(Großbritannien 2017)
- Extinction
(USA 2018)
- Zombex - Walking of the Dead
(USA 2013)
- Godzilla - Planet der Monster
(Japan 2017)
- Düstere Wälder
(Österreich 2016)
- Eat Locals
(Großbritannien 2016)
- Mother!
(USA 2017)
- Cargo
(Australien 2017)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)



Unglaubliche Geschichten - Staffel 1

(USA 1985)

Originaltitel: Amazing Stories - Season 1
Alternativtitel: Fantastische Geschichten - Staffel 1
Regie:

Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - Horror/Splatter/Mystery - TV-Serie


EPISODE 1 - DER GEISTERZUG (Originaltitel: Amazing Stories - Ghost Train)
Der Großvater besucht seinen Enkelsohn, dessen Eltern gerade ein neues Haus auf einem freien Feld gebaut haben. Opa hat gleich ein schlechtes Gefühl, denn genau auf diesem Feld ist vor Jahren mal ein Zug verunglückt und das haus steht genau dort, wo früher die Schienen entlanggelaufen sind. Auf einem alten Schienenteil auf dem Feld kann er hören, dass sich ein Zug nähert, der das Haus zerstören wird. Niemand glaubt ihm, bis auf den Enkel... Witzige und teilweise recht rührige Geschichte. <

EPISODE 2 - DER METETOR (Originaltitel: Amazing Stories - The Main Attraction)
Brad ist der absolute King auf der Schule. Gutaussehend, extrem sportlich, Meister in allen Klassen und immer ein anderes hübsches Mädchen an der Hand. Dass er auch Abschlussballkönig wird, ist für ihn selbstverständlich, auch wenn er etwas nachhelfen muss, da er einen Rivalen namens Cliff hat. Doch dann schlägt ein Meteorit in sein Zimmer ein und macht alles magnetisch - auch seinen eigenen Körper. Als er in die Schule kommt, kommt es zur Katastrophe, als er alle Metallische anzieht...

EPISODE 3 - DAS LETZTE GEFECHT (Originaltitel: Amazing Stories - Alamo Jobe)
Die Schlacht um Fort Alamo in Texas im Jahr 1836. Der 15-jährige Jobe soll eine dringende Nachricht von Colonel Travis zu General John Leffert bringen. Doch dann wird er von sechs Mexikaner überfallen, doch er wird gerettet. Plötzlich steht er in einem Souvenirladen - in unserer Gegenwart. Die Autos und die hohen Häuser irritieren ihn, schon bald hat er die Polizei an den Hacken, doch unbeirrbar verfolgt er seinen Auftrag, die Nachricht zu überbringen. Bei einem Antiquitätenladen scheint er am Ziel zu sein...

EPISODE 4 – DIE MUMIE (Originaltitel: Amazing Stories - Mummy Daddy)
In einem Sumpf hat vor langer Zeit eine Zigeunertruppe einen Zirkus abgehalten, bei dem eine echte Mumie die Attraktion war. Legenden besagen, dass diese damals zum Leben erwacht ist und seither dort spukt. Heute wird in diesem Sumpf ein Film darüber gedreht und der Darsteller wankt in seinem Kostüm durch den Wald. Da bekommt er in einer Drehpause die Nachricht, dass seine Frau ins Krankenhaus gekommen ist, weil sie ein Kind erwartet. Er düst sofort panisch los, entledigt sich seines Kostümes nicht, weil es Stunden dauert, dieses abzulegen und erlebt dabei merkwürdige Abenteuer mit den Mob aus dem naheliegenden Dorf, die ihn jagen und der echten Mumie, die plötzlich wieder da ist... Dies wiederum ist eine sehr lustige Folge, wenn auch recht platt.

EPISODE 5+6 – DIE NOTLANDUNG (Originaltitel: Amazing Stories - The Mission)
Ein Kampfflieger im zweiten Weltkrieg, eine fliegende Festung, hat seinen letzten Einsatz. Die Mission ist erfolgreich, man schießt unter anderem ein Flugzeug ab, doch die Trümmerteile treffen unser Flugzeug und richten Schäden an. So ist z.B. eine Luke verklemmt, sodass der Mann, der in der Bodenkanzel sitzt, nicht wieder zu seinen Kameraden in den Rumpf klettern kann. Außerdem kann das Fahrwerk nicht mehr ausgefahren werden und die Maschine verliert Treibstoff. So gibt es dramatische Minuten, denn das Flugzeug wird eine Bruchlandung machen und dabei den Kameraden zerquetschen. Dieser allerdings ist ein guter Zeichner... Was das damit zu tun hat, sei hier nicht verraten. Eine recht spannende Episode als Doppelfolge mit einem überraschenden, ja fast lächerlichen Ende.

EPISODE 7 – DER HELLSEHER (Originaltitel: Amazing Stories - The Amazing Falsworth)
Ein Würger geht in der Stadt umher und erdrosselt Menschen mit einer Klaviersaite. Dieser Mörder sitzt nun eines Tages in einer Show eines Wahrsagers, der behauptet, er könne mit verbundenen Augen und nur durch die Kraft seiner Hände Geheimnisse der Menschen erfahren. Anscheinend klappt es auch, bei allen Testpersonen, die zu ihm auf die Bühne kommen, kehrt er Dinge heraus, die er eigentlich nicht wissen kann. Als er den Mörder berührt, wird dem Hellseher unheimlich und muss die Bühne verlassen. Er wendet sich an die Polizei, doch die glaubt ihm die Geschichte nicht, und plötzlich sieht er sich dem Mörder gegenüber... Recht spannende Episode.

EPISODE 8 – DIE BESUCHER (Originaltitel: Amazing Stories - Fine Tuning)
Ein paar Schüler haben eine neuartige Fernsehantenne erfunden, mit der sie sogar das Programm aus China empfangen können. Doch dann machen sie eine erstaunliche Entdeckung: Sie empfangen außerirdisches Fernsehprogramm. Als wenn das noch nicht genug wäre, bemerken sie, dass die Außerirdischen irdische Fernsehsendungen nachspielen. Und dann passiert es: Die E.T.s stehen plötzlich vor ihnen. Doch sind sie freundlich?

EPISODE 9 – MAGIE DER KARTEN (Originaltitel: Amazing Stories - Mr. Magic)
Der alte Lou ist der Meister der Taschenspielertricks, doch das Alter macht sich bemerkbar und immer mehr Tricks gehen daneben. Er muss sich damit befassen, demnächst die Bühne zu räumen, doch er möchte mit Glanz und Gloria abtreten. Eines Tages gerät er an magische Spielkarten, die ein eigenes Bewusstsein haben und sich frei in der Luft bewegen können. In dem kleinen Club, in dem er seit Jahrzehnten auftritt, ist er der wiedergeborene Star, doch als er beginnt, den Karten Befehle zu geben, verweigern diese den Dienst…

EPISODE 10 – DIE HIMMLISCHEN (Originaltitel: Amazing Stories - Guilt Trap)
Das Schuldgefühl ist unterwegs, um seinen Job zu erledigen, nämlich Menschen ein schlechtes Gewissen einzureden. Das macht er schon seit Ewigkeiten, doch bei seinem aktuellen Fall – ein sich küssendes Teenagerpaar – unterläuft ihm ein Fehler und so wird er von seinem Chef in den Urlaub geschickt. Das Schuldgefühl will sich bei einer Kreuzfahrt erholen und trifft hier auf eine Frau, in die er sich verliebt. Erstaunt muss er feststellen, dass die Frau die Liebe ist. Kann die Liebe zusammen mit Schuldgefühl existieren?

EPISODE 11 – AUSSER KONTROLLE (Originaltitel: Amazing Stories - Remote Control Man)
Walter Poindexter ist von allem genervt: Seine Arbeit, seine nervige Frau, seine pubertären Söhne und überhaupt sein Leben. Als seine Frau auch noch den Fernseher kaputt macht, begibt sich Poindexter in einen Laden und lässt sich einen ganz neumodischen Apparat andrehen: Mithilfe der magischen Fernbedienung kann er TV-Stars in sein Wohnzimmer holen und sogar seine Familie in vorbildliche Soap-Opera-Personen verwandeln. Seine Kinder sind plötzlich lieb und seine Frau eine verführerische Bikinischönheit. Doch mit der Zeit muss Poindexter leider auch erkennen, dass auch das nicht die Lösung ist…

EPISODE 12 – DER WEIHNACHTSMANN (Originaltitel: Amazing Stories - Santa ´85)
Der Weihnachtsmann ist am Heiligabend wieder unterwegs und verteilt Geschenke. Dummerweise löst er in einem Haus in New York versehentlich so eine neumodische Alarmanlage aus. Prompt nimmt ihn die Polizei in Gewahrsam, zusammen mit einigen anderen Männern im Weihnachtsmannkostüm. Sheriff Smivey ist eh nicht gut auf Santa zu sprechen, da dieser ihn in der Kindheit schwer enttäuscht hatte. Doch wie geht es nun weiter? Solange der echte Weihnachtsmann im Knast sitzt, kann er auch keine Geschenke verteilen…

EPISODE 13 – VERLIEBT IN DIE KUNST (Originaltitel: Amazing Stories - Vanessa In The Garden)
1895 in New Hampshire. Byron ist ein Maler und steht kurz vor seinem großen Durchbruch. Doch dann stirbt seine Frau und Muse Vanessa bei einem Kutschunfall. Byron verfällt in tiefe Depressionen, zerstört alle seine Gemälde und zieht sich vollkommen zurück. Doch dann glaubt er immer wieder, Vanessa im Garten seines Hauses zu erblicken. Bald findet er heraus, dass er Vanessa immer an Stellen und zu bestimmten Situationen sieht, in denen er sie einst malte. Und da kommt ihm eine Idee…

EPISODE 14 – DIE ZÄHMUNG (Originaltitel: Amazing Stories - The Sitter)
Die alleinerziehende Mutter Gloria hat Probleme mit ihren zwei Söhnen. Die sind nämlich Meister darin, Babysitter mit allerlei derben Späßen aus dem Haus zu treiben. Niemand hält es mehr als einmal bei den teuflischen Kindern aus. Nun allerdings ist Jennifer da, eine beleibte und resolute Frau aus Jamaika. Und die hat so gar keine Angst vor den Kindern, denn sie geht die Sache ganz anders an…

EPISODE 15 – DER HELD (Originaltitel: Amazing Stories - No Day At The Beach)
Im Zweiten Weltkrieg warten ein paar amerikanische Soldaten an Bord eines Schlachtschiffes auf ihren ersten Einsatz in Italien. Sie haben Todesangst, versuchen sich aber locker zu geben und haben sich den tollpatschigen Gefreiten Arnold als Mobbing-Opfer ausgesucht. Als es dann in die Schlacht geht, erweisen sich alle Soldaten als Angsthasen, nur Arnold kann ganz alleine unter den Feinden aufräumen. Als die Schlacht dann aber zuende ist, erleben die Soldaten eine gehörige Überraschung…

EPISODE 16 – WER ANDEREN EINE GRUBE GRÄBT (Originaltitel: Amazing Stories - One For The Road)
1934 in New York. In einer Bar in der South Bronx wollen die kleinkriminellen Verlierer Tony, Dan, Francis und der Barkeeper Joe ein bisschen Geld machen, indem sie für den kränklichen, obdachlosen Alkoholiker Mike Malloy eine Lebensversicherung abschließen. Fortan geben sie ihm einen Drink nach dem anderen aus, damit dieser endlich stirbt, doch Mike Malloy kann mehr ab als erwartet. Also schenken sie ihm nur noch Terpentin und Spiritus ein, doch auch das verträgt der Mann einwandfrei. Selbst Rattengift kann ihm nichts anhaben. Ob er auch einem Sturz von einer Brücke schadlos überstehen wird?

EPISODE 17 – DER TRÄUMER (Originaltitel: Amazing Stories - Gather Ye Acorns)
Als der Träumer Jonathan Quick 12 Jahre alt ist, erscheint ihm ein Troll, der ihm verrät, wie er zu Glück und Reichtum kommt. Er soll niemals sein Spielzeug wegwerfen und immer seinem Herzen folgen. Jonathan befolgt den Rat, doch so richtig klappt das Ganze nicht. Im Gegenteil, als alter Mann landet er sogar obdachlos auf der Straße. Und dann wird ihm plötzlich klar, wieso er sein Spielzeug, das er immer noch besitzt, nicht wegwerfen sollte…

EPISODE 18 – GEISTREICH (Originaltitel: Amazing Stories - Boo!)
30 Jahre hat das Ehepaar Nelson und Evelyn Chumsky in ihrem tollen Haus gelebt. Nun sind sie tot und spuken als Geister in ihren alten vier Wänden. Und das schon seit längerer Zeit. Mittlerweile hat das Haus verschiedene neue Besitzer gehabt, und das Geisterpaar war immer zufrieden. Doch die neuen Besitzer, Tony und Sheena Sepulveda, sind Pornoproduzenten, und das geht in den Augen von Nelson und Evelyn so gar nicht und sie beschließen, die beiden zu vertreiben. Fortan beginnen sie mit einem etwas unbeholfenen Spuk, denn schließlich haben sie so etwas noch nie zuvor gemacht, doch die Sepulvedas verstehen das irgendwie nicht so richtig…

EPISODE 19 – KOMA (Originaltitel: Amazing Stories - Dorothy And Ben)
Ben Dumfy wacht nach 40 Jahren überraschend wieder aus dem Koma auf. Ben erfreut sich guter Gesundheit, ist aber natürlich ein wenig erschreckt darüber, dass er 40 Jahre gealtert ist. Als er im Krankenhaus, wo er noch ein wenig zur Beobachtung bleiben muss, ein wenig umherstreift, kommt er in das Zimmer der Koma-Patientin Dorothy, einem kleinen Mädchen. Die Eltern sind verzweifelt, und hier begreift Ben plötzlich, dass er mit Menschen, die im Koma liegen, kommunizieren kann. Es dauert ein wenig, bis die Ärzte und die Eltern das glauben, doch dann soll Ben herausfinden, was mit dem Kind los ist, um sie womöglich aus dem Koma zurückzuholen, doch stattdessen wird es ein Kampf um Leben und Tod…

EPISODE 20 – DAS PHANTOM IM SPIEGEL (Originaltitel: Amazing Stories - Mirror, Mirror)
Jordan Manmouth ist ein bekannter Horrorfilmregisseur. Er ist von sich selbst so eingenommen, dass er immer wieder behauptet, dass ihm Horrorgestalten keine Angst einjagen. Doch dann beginnt er in seinem Haus eine düstere Gestalt zu erblicken, allerdings immer nur im Spiegel – sobald er sich umdreht, ist die Gestalt wieder verschwunden. Und immer versucht der Finsterling ihn mit einem Draht zu erwürgen. Jordans Freundin Karen entfernt deshalb alle spiegelnden Dinge in Jordans Haus, doch an eine Sache hat sie leider nicht gedacht…

EPISODE 21 – VERSTECKTE KAMERA (Originaltitel: Amazing Stories - Secret Cinema)
Jane ist ein Tollpatsch vor dem Herrn, ständig passieren ihr die dümmsten Missgeschicke. Eines Tages wird sie ein paarmal auf der Straße wegen eines Autogramms angesprochen. Da merkt sie erst, dass ihr ganzes Leben heimlich von versteckten Kameras gefilmt wird. Und deshalb passieren ihr auch immer die seltsamsten Sachen. Sie stellt Nachforschungen an und erkennt, dass es einen „Secret Cinema Club“ gibt, der sie ständig filmt und manipuliert. Und sie haben sich ein ganz besonderes Ende ausgedacht…

EPISODE 22 – EIN TÖDLICHES TOUPET (Originaltitel: Amazing Stories – Hell Toupet)
Strafverteidiger Harry Ballentine soll einen Mörder verteidigen, der behauptet, dass er unter dem Zwang seines Toupets den Mord begangen hat. Der Mann wirkt auch Ballentine so glaubwürdig, dass er Nachforschungen anstellt, und tatsächlich scheint an der Geschichte etwas dran zu sein. Das Toupet besitzt in der Tat ein gewisses Eigenleben und hat sich mittlerweile einen neuen Träger angeschafft. Ballentine muss diesen ausfindig machen, um zu verhindern, dass auch dieser zum Mörder wird…

EPISODE 23 – LIEBEMACHERS PUPPEN (Originaltitel: Amazing Stories – The Doll)
John Walter, weit über 40 und immer noch Junggeselle, kauft bei dem Puppenmacher Herrn Liebemacher eine Puppe für seine Patentochter Doris zum Geburtstag. Die Puppe fasziniert ihn allerdings so sehr, dass er sie behält. Beinahe ist er in das sehr realistische Gesicht verliebt. Von Herrn Liebemacher erfährt er, dass es für seine Puppe eine tatsächliche Frau gibt, nach der er das Gesicht modelliert hat. Er macht sich auf die Suche nach ihr und erfährt eine große Überraschung…

EPISODE 24 – WISSEN IST MACHT (Originaltitel: Amazing Stories – One For The Books)
Fred arbeitet schon seit langer Zeit als Hausmeister in einem College. Bisher war alles ganz normal, doch als er heute den Raum einer Französischklasse reinigt, dringt aus allen Ecken und Ende Wissen in sein Hirn und fortan kann er fließend Französisch reden. Seine Frau ist höchst erstaunt. Auch, als er in den nächsten Tagen mit jeder Menge anderem Wissen, beispielsweise Mathematik und Geschichte, nach Hause kommt. Er ist wie ein wandelndes Lexikon. Als man sich der Ärzteschaft anvertraut, haben auch die keine Lösung zur Hand und so wird er herumgereicht und wie ein Freak vorgeführt. Doch eines Nachts beginnt er sich wie ferngesteuert auf ein Sportstadion zuzubewegen…

EPISODE 25 – DER GEIST LEBT WEITER (Grandpa´s Ghost)
Edwin kommt sehr gut mit seinen Großeltern Helen und Charlie aus. Eines Tages aber stirbt Charlie und Helen kommt damit gar nicht zurecht. Doch plötzlich kommt Charlie wieder ganz lebendig durch die Tür und unternimmt mit Helen alle möglichen schönen Dinge. Beispielsweise besuchen sie das Lokal, in dem sie sich kennengelernt haben, lassen alte Zeiten Revue passieren und mehr. Edwin glaubt seiner Großmutter kein Wort. Eines Tages erkennt Charlie, dass Helen mit dem Leben abgeschlossen hat…
(Haiko Herden)




SUCHE

SUCHERGEBNISSE