//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Moebius, die Lust, das Messer
(Südkorea 2013)
- Westworld - Staffel 2
(USA 2018)
- Patrick Melrose
(Großbritannien, USA 2018)
- Antisocial.app
(USA 2017)
- Das Belko Experiment
(USA 2016)
- Cargo
(Australien 2017)
- Hochwürden Don Camillo
(Frankreich, Italien 1961)
- Ich - Einfach unverbesserlich 3
(USA 2017)
- Florence Foster Jenkins
(Großbritannien 2016)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)
- Hungerford
(Großbritannien 2015)
- A Cure For Wellness
(Deutschland, USA 2016)
- Kill Switch
(Deutschland, Niederlande, USA 2017)
- Within
(USA 2016)
- Beyond Skyline
(Großbritannien, Indonesien, Kanada, Singapur, USA 2017)
- Stille Nacht Horror Nacht
(USA 1984)
- Z Nation - Staffel 4
(USA 2017)
- 31
(USA 2016)
- Hänsel & Gretel
(USA 2013)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 1
(USA 2017)
- Good-Bye Emmanuelle
(Frankreich 1977 )
- Ford Fairlane - Rock´n Roll Detective
(USA 1990)
- The Girl With All The Gifts
(Großbritannien, USA 2016)
- Atomic Blonde
(Deutschland, Schweden, USA 2017)



The Butchers - Meat & Greet

(USA 2014)

Originaltitel: Death Factory
Alternativtitel:
Regie:
Steven Judd
Darsteller/Sprecher: Semi Anthony, Damien Puckler, Randall Bosley, Cameron Bowen, Braxton Davis, Mara Hall,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Eine Reisegruppe ist mit einem Bus auf dem Weg zum Grand Canyon. Mitten in der Wüste überhitzt das Vehikel und fällt aus. Alle begeben sich in ein nahes Kaff, das praktisch verlassen ist, doch hier existiert ein außergewöhnliches Museum: Es stellt Serienkiller aus. Und als ein satanistisches Ritual abgehalten wird, werden diese Serienkiller wieder zum Leben erweckt und verrichten ihr Tagewerk...

Alle Serienkiller auf einem Haufen, das ist eine nette Grundidee. Wäre, besser gesagt. Denn obwohl hier die typischen Killer wie Ed Gain oder Jeffrey Dahmer herumlaufen, ist es auf der anderen Seite auch wieder vollkommen egal. Die Schauspieler sehen nicht im geringsten aus wie die Originale und sie haben im Grunde auch keine Eigenheiten, sodass es im Endeffekt wurscht ist, ob da Zombies, Irre oder eben Serienkiller herumlaufen. Es gibt ein paar kleinere Härteeffekte, die aber echte Gorehounds eher zu müdem Lächeln verhelfen dürften, vor allem, da etliche davon im Off stattfinden. Das ist schade, denn die Location, die man gewählt hat, ist ordentlich und generiert eine nicht alltägliche Atmosphäre. (Haiko Herden)




Alles von Steven Judd in dieser Datenbank:

- Butchers - Meat & Greet, The (USA 2014)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE