// KODIERUNG DEFINIEREN Twin, The

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 4
(USA 1995)
- Komm - Janne Keller (Buch)
( 2012)
- Africa Addio
(Italien 1966)
- Young Guns 2 - Flammender Ruhm
(USA 1990)
- Die Killer-Elite
(USA 1975)
- Frohe Weihnachten - Jetzt erst recht
(USA 2011)
- Deep Sea
(China 2023)
- Noise
(Belgien, Niederlande 2023)
- The Black Demon
(Dominikanische Republik, Mexiko 2023)
- Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil 1
(USA 2023)
- 3 Body Problem - Staffel 1
(USA, Großbritannien 2024)
- Kandahar
(USA 2023)
- EUROPA-Grusel-Serie - Episodenführer 11 - 20 (Hörspielserie)
(BRD ab2023)
- Der Kuss der Bestie
(USA 1990)
- Psycho Goreman
(Kanada 2020)
- Unknown Soldier
(Finnland 2018)
- Malignant
(USA 2021)
- Trigger Point - Staffel 1
(Großbritannien 2022)
- Blumen des Schreckens
(Gro0britannien 1963)
- The Sadness
(Taiwan 2021)
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)



The Twin

(Finnland 2022)

Originaltitel: Twin, The
Alternativtitel:
Regie:
Taneli Mustonen
Darsteller/Sprecher: Teresa Palmer, Steven Cree, Barbara Marten, Tristan Ruggeri, Ergo Küppas,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Vor einiger Zeit ist Nathan, der Sohn von Rachel und Anthony, bei einem schlimmen Unfall ums Leben gekommen. Um neu anzufangen, ziehen die beiden mit Nathans Zwillingsbruder Elliot in ein kleines Dorf, in welchem Anthony aufgewachsen ist. Rachel fühlt sich nicht wohl, weil alles wie aus dem letzten Jahrhundert wirkt. Und Elliot beginnt sich komisch zu benehmen, er behauptet sogar, gar nicht Elliot, sondern Nathan zu sein. Die "Dorfirre" Helen hat da eine ganz eigene Theorie, die darauf beruht, dass alles miteinander verwoben sei und dass es einen Grund gibt, warum in dem Dorf nie eine Kirche erbaut wurde… Ein hübscher Horrorfilm aus Finnland, der mit einer typischen Grundstory aufwartet: Familie will nach einer Tragödie neu anfangen, einer der Ehepartner spürt, dass etwas nicht stimmt, der andere spielt es immer herunter. So ist es auch hier, und variiert wird das zigfach dagewesene Thema nur marginal. Es gibt die verrückte Alte und die irgendwie verschlossen wirkenden Dorfbewohner, die sich misstrauenden Ehegatten, ein düsteres und nicht gerade für einen Neuanfang geeignetes Haus und mehr. Nichtsdestotrotz ist das Ergebnis bedenkenlos guckbar, denn die Geschichte ist gut aufgebaut, und man weiß lange Zeit nicht, auf welche Option es hinauslaufen wird. Besessenheit? Und wenn ja, wer ist besessen? Oder ein alter Fluch? Psychische Probleme? Ein Dämon? Ein Geist? Der Diabolo persönlich? Die Bilder sind dunkel, gekonnt mit der Kamera eingefangen, dazu gibt es ein bisschen "WICKER MAN"-Thematik, alles ist soweit okay. Aber eben irgendwie auch nur okay. (Haiko Herden)


Alles von Taneli Mustonen in dieser Datenbank:

- Twin, The (Finnland 2022)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE