Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Alle sagen: I Love You

(USA 1996)

Originaltitel: Everyone Says I Love You
Alternativtitel:
Regie:
Woody Allen
Darsteller/Sprecher: Woody Allen, Drew Barrymore, Goldie Hawn, Tim Roth, Julia Roberts, Edward Norton, Alan Alda,
Genre: - Komödie


Eigentlich kann man eine wirkliche Geschichte hier gar nicht zusammenfassen. Erzählt wird der Film von DJ, die eigentlich Djuna heißt und ihr Ziel ist es, ihren Vater Joe mit einer Frau zu verkuppeln. Dank gechickten Verhaltens und weil sie alle Geheimnisse von Von kennt, schafft sie es, Joe mit dieser Traumfrau zu verkuppeln, doch obwohl es irgendwie zwar der Himmel auf Erden ist, ist es trotzdem nicht die wahre Liebe. Unterdessen muß Bob erkennen, dass sein Sohn Scott ein Republikaner geworden ist, der nur so mit nachgeplapperten Sprüchen um sich wirft. Beim gemeinsamen Abendessen kommt auch noch Charles Ferry, der gerade nach langer Zeit aus dem Knast entlassen wurde und sich nun in DJs Schwester Skylar verliebt...

Ach man, ich versuche schon wieder, alles zusammenzufassen, doch das ist unmöglich. Überall geht es um die Liebe, Sehnsüchte, Schuld und Verzweiflung, allerdings im Woody Allen-Stil. Sprüche wie "In Paris springe ich vom Eifelturm. Wenn ich die Concorde nehme, könnte ich drei Stunden früher tot sein" sind typisch für den kleinen Mann. "ALLE SAGEN: I LOVE YOU" ist übrigens ein Musical, bei dem jeder singen kann. Etwas albern und störend ist es natürlich, wenn auch die Toten wieder aufstehen und als Geister ihre Lieder trällern. Doch dafür können wir alle wirklich singen hören (bis auf Drew Barrymore, die sich doubeln ließ). Faziz: Kurzweil pur, nicht unbedingt als genial zu bezeichnen, aber ein vielen Stellen witzig. (Haiko Herden)



Alles von Woody Allen in dieser Datenbank:

- Magic in the Moonlight (Großbritannien, USA 2014)
- Match Point (Großbritannien 2005)
- Stanley Kubrik - Ein Leben für den Film (USA 2001)
- Alle sagen: I Love You (USA 1996)
- Ehemänner und Ehefrauen (USA 1992)
- Verbrechen und andere Kleinigkeiten (USA 1989)
- Was Sie schon immer über Sex wissen wollten... aber bisher nicht zu fragen wagten (USA 1972)
- Celebrity (USA )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE