//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Mitternachtsspitzen

(USA 1960)

Originaltitel: Midnight Lace
Alternativtitel:
Regie:
David Miller
Darsteller/Sprecher: Doris Day, Rex Harrison, John Gavin, Myrna Loy, Roddy McDowall, Herbert Marshall, Natasha Parry,
Genre: - Thriller


Kid Preston (Doris Day) ist eine glückliche reiche Frau die aus Amerika nach London gezogen ist und dort mit ihrem Mann Tony (Rex Harrison) lebt. Eines Nachmittags geht sie durch den Park und wird plötzlich von einer unheimlichen Stimme aus dem berüchtigten Londoner Nebel belästigt welche ihr androht sie umzubringen. Verzweifelt sucht die Schutz bei ihrem Mann, doch sie erhält weiterhin Anrufe von dem unbekannten aus dem Park, der sie weiterhin umbringen will...

Ein unglaublich spannender Gruselthriller der 60ger Jahre mit Starbesetzung. Doris Day verkörpert die reiche Amerikanerin mehr als glaubwürdig und Rex Harrison ist der typischer Engländer den auch Michael Cane öfters spielt. Charmant hilfsbereit und liebenswürdig zu seiner Frau. Das waren noch richtig gute Schauspieler... Der ganze Film ist unglaublich realistisch dargestellt und da Doris Day ihre Rolle so gut spielt, kann man sich als Zuschauer auch richtig gut in ihre verzweifelte, verängstigte und hilflose Lage versetzen. Man kann auch überhaupt nicht vermuten wer der böse unbekannte ist und erst in den letzten Minuten erlebt man dann die Überraschung. Also, egal ob man alte Filme mag oder nicht, dieser ist in jedem Fall zu empfehlen und lohnt sich auch, wenn man kein Fan der 60ger ist. Unbedingt anschauen ! (Clemens Toyka)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von David Miller in dieser Datenbank:

- Angriff der Killertomaten (USA 1978)
- Mitternachtsspitzen (USA 1960)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE