Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- X
(USA 2022)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)
- Die Prinzessin und das Pony
(USA 2011)
- Peninsula
(Südkorea 2020)
- Music of the Heart
(USA 1999)
- Ambulance
(USA 2022)
- Revival - Stephen King (Buch)
( 2016)



Angel Dust...Die tödliche Droge

(USA 1986)

Originaltitel: Death Drug
Alternativtitel:
Regie:
Oscar Williams
Darsteller/Sprecher: Philip Michael Thomas, Vernee Watson, Rosalind Cash, Ric Mancini, Casey Biggs,
Genre: - Drama


Jesse Thomas ist ein angehender, erfolgreicher Musiker, eine große Plattenfirma hat ihm gerade den Deal seines Lebens geboten und ist drauf und dran, ein großer Star zu werden. Als Musiker ist es natürlich logisch, dass er Drogen nicht gerade abgeneigt ist. Eines Tages bekommt er von einem Fan eine neue Droge geschenkt, die ihm so gut gefällt, dass er beginnt, sie regelmäßig zu nehmen und sein Dealer dreht ihm auch immer heftigere an. Doch leider hat er nicht nur schöne Visionen und ein tolles Feeling, sondern er beginnt unter Verfolgungswahn zu leiden und wird so aggressiv, dass seine Plattenfirma seinen Vertrag kündigt. Seine Frau Carolyn erkundigt sich und stellt fest, dass diese Droge gefährlicher ist als alles vorherige. Als sie schwanger wird, bekommt Jesse den Dreh und beginnt aus freien Stücken eine Entziehungskur, doch auch als er runter ist von dem Zeug, hat er immer noch furchtbare Visionen...

Superübel synchronisiert, so etwas schlechtes habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Den einen Punkt gibt es nur für die Anti-Drogen-Warnung und die Story, ansonsten ist der Film wirklich untereste Machart, auch trotz Miami Vice-Star Philip Michael Thomas. (Haiko Herden)




Alles von Oscar Williams in dieser Datenbank:

- Angel Dust...Die tödliche Droge (USA 1986)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE