//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)
- Mutant - Das Grauen Im All
(USA 1982)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Planet USA
(Österreich 2012)
- Ein ganzes halbes Jahr
(USA 2016)
- The Boy
(USA 2016)
- Southbound - Highway To Hell
(USA 2015)
- Law & Order:Special Victims Unit (Episodenführer Staffel 1)
(USA 1999)
- Escalation
(Italien 1968)
- Byzantium
(England, USA, Irland 2012)
- Gänsehaut
(USA 2015)
- Henry - Portrait Of A Serial Killer
(USA 1986)
- Boxenluder - Heiße Teufelchen
(Großbritannien 2003)
- Seance - Beschwörung des Teufels
(USA 2011)
- Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
(USA 1990)
- Angel of Death 2
(Deutschland, Dominikanische Republik, Frankreich, Italien 2007)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Junges Blut Für Dracula
(USA 1970)



Cooler, The - Alles aus Liebe

(USA 2003)

Originaltitel: Cooler, The
Alternativtitel:
Regie:
Wayne Kramer
Darsteller/Sprecher: William H. Macy, Alec Baldwin, Maria Bello, Shawn Hatosy, Ron Livingston, Paul Sorvino, Estella Warren, Arthur J. Nascarella, M.C. Gainey,
Genre: - Drama - Thriller - Komödie


Las Vegas. Bernie Lootz ist ein Mensch, der das Unglück an sich zieht, überall, wo er ist, gehen Dinge schief. Aus diesem Grunde arbeitet der schon seit Ewigkeiten im Kasino von Shelly Kaplow als Cooler. Wenn an einem Tisch jemand eine Glückssträhne hat, stellt er sich einfach dazu und schon endet diese für den Spieler. Kaplow hat damit schon ein Vermögen verdient, doch dann verliebt sich Bernie in die Kellnerin Natalie. Als diese seine Liebe erwiedert, ist er so glücklich, dass sich seine Pechsträhne wandelt und sich nicht mehr auf die Spieler überträgt. In Folge dessen fährt Kaplow herbe Verluste ein und die Devise ist natürlich klar: Weg mit Natalie…

Shelly Kaplow, dargestellt von Alex Baldwin , stellt sich immer mehr als skrupelloser Mensch dar, einer der alten Garde in Las Vegas, das letzte Überbleibsel der Vegas-Mafia, ein Mann, der Leute mit Glückssträhne in den Keller des Casinos verfrachtet und zu Krüppeln schlägt und der auch Bernie Lootz vor langer Zeit die Kniescheibe unwiderbringlich zertrümmert hat. Die Rolle Baldwins ist herrlich ambivalent angelegt. Einerseits hat man ständig ein bisschen Mitleid mit dem Mann, der sein traditionelles Kasino weiterführen will und sich gegen den modernen Hype in Vegas stellt und der auch keinerlei Freunde sein eigen nennt und die Freundschaft zu Bernie Lootz nicht zu schätzen weiß. Andererseits ist er äußerst brutal in seiner Vorgehensweise. Ein Mensch, den das Leben fehlgeleitet hat. Baldwin hat für diese Rolle eine Oscar-Nominierung erhalten sowie eine für den Golden Globe. Die Hauptrolle spielt William H. Macy, den man nur als Glücksgriff bezeichnen kann, ein Mann, der immer wieder in seinen Rollen zu brillieren weiß und den man zweifelsfrei als Charakterdarsteller bezeichnen darf. Sein Zusammenspiel mit Maria Bello ist hervorragend und selbst vor Nacktheit scheuen sich beide nicht. Die Geschichte an sich ist auch sehr schön, auch wenn sie eher eine der ruhigeren Sorte ist. Ein paar Wendungen und wenig Klischees machen das Ganze sehr erfreulich. Und dann muss auch noch die handwerkliche Qualität des Filmes gewürdigt werden. Ebenfalls recht ruhig, aber mit einer tollen Kameraführung, schönen Bildern aus dem Kasino und von Las Vegas und dazu noch ein guter Soundtrack. Rundum ein sehr rundes Filmvergnügen.

Die deutsche DVD von McOne präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1, Headphone Surround) und Englisch (Dolby Digital 5.1, Headphone Surround) sowie im Bildformat 1:2.35 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch verfügbar. Als Extras gibt es einen Audiokommentar, den deutschen Trailer (2:03 Min.), den englischen Trailer (2:03 Min.), Biographien von William H. Macy, Alex Baldwin, Maria Bello und Wayne Kramer sowie Trailer zu „DONNIE DARKO“, „CYPHER“, „WRONG TURN“, „THE MUSKETEER“, „NIRGENDWO IN AFRIKA“, „BELLA MARTHA“, GRABGEFLÜSTER“, „GOOD ADVICE“, „TEN MINUTES OLDER“, „EPSTEINS NACHT“, „SASS“, „DIE MÄNNER IHRER MAJESTÄT“, „PIPE DREAM“, „MONEY FOR MERCY“, „A PROMISE KEPT“ und „MOMENTUM“. Zusätzlich gibt es noch eine CD-Rom, auf dem sich das PC-Spiel „Casion Jackpot“ befindet, ein virtuelles Kasino mit 12 ausgesuchten Glücksspiel-Klassikern. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Wayne Kramer in dieser Datenbank:

- Cooler, The - Alles aus Liebe (USA 2003)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE