//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Children Shouldn't Play with Dead Things
(USA 1972)
- End of Time - Der Tod liegt in der Luft
(USA 2013)
- True Detective - Staffel 3
(USA 2019)
- The Domestics
(USA 2018)
- Pandora
(Südkorea 2016)
- Dark - Staffel 1
(Deutschland 2017)
- Wahrheit oder Pflicht
(USA 2018)
- Romina
(Mexiko 2018)
- Rebel in the Rye
(USA 2017)
- Pirates of the Caribbean - Salazars Rache
(USA 2017)
- Jack Slaughter – Tochter des Lichts – Episodenführer Folge 21-24 (Hörspielserie)
(BRD 2019)
- Gate - Die Unterirdischen
(USA 1987)
- Dementia 13
(USA 2017)
- Night Fare
(Frankreich 2015)
- IO - Last on Earth
(USA 2019)
- Atomica
(USA 2017)
- Ragman
(USA 1985)
- Rememory
(Kanada, USA 2017)
- Letztendlich sind wir dem Universum egal
(USA 2018)
- Extant - Staffel 1
(USA 2014)
- Der Goldene Handschuh
(Deutschland, Frankreich 2019)
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)



Manchurian Kandidat, Der (2004)

(USA 2004)

Originaltitel: Manchurian Candidate, The
Alternativtitel:
Regie:
Jonathan Demme
Darsteller/Sprecher: Denzel Washington, Meryl Streep, Liev Schreiber, Kimberly Elise, Vera Farmiga, Jon Voight, David Keeley, Jeffrey Wright, Sakina Jaffrey, Simon McBurney,
Genre: - Thriller


Während des Goldkrieges wurde eine Truppe von Soldaten von den Irakern verschleppt. Mit Hilfe einer spektakulären Rettungsaktion kann man sie befreien. Unter den befreiten Soldaten befinden sich Ben Marco und Raymond Shaw, die zu Hause für ihre Verdienste mit einer „Medal Of Honor“ ausgezeichnet werden. Raymond Shaw ist derweil auf dem besten Wege, der neuen Präsident der Vereinigten Staaten zu werden, während Ben Marco ein einfaches Leben lebt. Marco allerdings leidet seit einiger Zeit unter Albträumen von seiner Zeit im Irak und diese decken sich nicht im geringsten mit seinen Erinnerungen. Allmählich beginnt er zu glauben, dass man ihn und auch andere seines Trupps einer Gehirnwäsche unterzogen hat. Offenbar wurden sie sogar, ähnlich einer Hypnose, für irgendetwas programmiert. Doch für was?

„DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER“-Regisseur Jonathan Demme hat keinen allzu großen Ausstoß an Filmen, er lässt sich Zeit, was für ihn zählt. „DER MANCHURIAN KANDIDAT“ ist bereits schon einmal verfilmt worden, nämlich im Jahre 1962 von John Frankenheimer. Witzigerweise musste kaum etwas umgeschrieben werden, um die Geschichte auf aktuelle Ereignisse umzuschreiben und das macht die Sache geradezu erschreckend und zeigt, dass manche Dinge, Ängste und falsche Spiele immer ihre Gültigkeit besitzen. Und Verschwörungen gibt es auch immer wieder. Filmisch gesehen ist das Ganze sehr gelungen. Man bevorzugt eine kühle Ästhetik, eher gedämpfte Beleuchtung und eiskalte Stimmung. Die Geschichte an sich ist nicht unbedingt als gradlinig zu bezeichnen und deshalb ist der Film eher etwas für Leute, die sich für anspruchsvolle Filme mit etwas Tiefgang interessieren, wer auf oberflächliche Actiongülle hofft, ist hier definitiv falsch am Platze.

Die deutsche DVD von Paramount präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat Widescreen. Untertitel sind in Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Bulgarisch und Rumänisch verfügbar. Als Extras gibt es einen Audiokommentar des Regisseurs Jonathan Demme und vom Drehbuch-Ko-Autoren Daniel Pyne. Weierhin gibt es ein Making Of (14:09 Min.), eine kleine Dokumentation über die Darsteller (11.59 Min.), fünf zusätzliche Szenen, wahlweise mit Regiekommentar oder ohne (gesamt 9:32 Min.), zwei geschnittene Szenen, ebenfalls mit oder ohne Regiekommentar (2:44 Min.), Probeaufnahmen mit Liev Schreiber (2:55 Min.) und ein paar Polit-Experten im Gespräch, ebenfalls wahlweise mit oder ohne Kommentar (10:02 Min.). (Haiko Herden)




Alles von Jonathan Demme in dieser Datenbank:

- Manchurian Kandidat, Der (2004) (USA 2004)
- Menschenkind (USA 1998)
- Subway Stories (USA 1997)
- Philadelphia (USA 1993)
- Schweigen der Lämmer, Das (USA 1988)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE