Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Atomic Summer
(Frankreich 2020)
- Liftoff - Mit dir zum Mars
(USA 2022)
- Star Wars - Geschichten der Jedi - Staffel 1
(USA 2022)
- Der Hausgeist - Staffel 2
(Deutschland 1991)
- Auf die Bäume, ihr Affen... der Urwald wird gefegt
(Kanada, USA 1983)
- Black Mirror - Staffel 2
(Großbritannien 2014)
- Es war einmal ein Mord
(USA 1991)
- Moonfall
(USA, Kanada, China, Großbritannien 2022)
- Take Back The Night
(USA 2021)
- Fortress - Die Stunde der Abrechnung
(USA 2021)
- Colonel von Ryans Express
(USA 1965)
- The Neighbor Zombie
(Südkorea 2010)
- Red Rocket
(USA 2021)
- Die Fährte des Grauens
(USA 2007)
- SOS in den Wolken - Countdown der Angst
(USA 1976)
- Eri
(Philippinen, Singapur 2018)
- Contra
(Deutschland 2020)
- He´s Out There
(USA 2018)
- Boruto - Naruto Next Generations - Episode 93-102
(Japan 2000)
- The Ice Harvest
(USA 2005)
- Paris Decadence
(Frankreich 2011)
- It Comes at Night
(USA 2017)
- Pinocchio, Guillermo Del Toros
(Frankreich, Mexiko, USA 2022)
- Avatar - The Way Of Water
(USA 2022)



2001 Maniacs

(USA 2005)

Originaltitel: 2001 Maniacs
Alternativtitel:
Regie:
Tim Sullivan
Darsteller/Sprecher: Robert Englund, Lin Shaye, Giuseppe Andrews, Jay Gillespie, Marla Malcolm, Dylan Edrington, Matthew Carey, Mushond Lee,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Eine Reihe Teenager ist auf dem Weg durch den Süden der USA und kommt in ein abgelegenes Dorf namens Pleasant Valley. Zuerst glauben sie, dass man hier ein traditionelles Fest feiert, denn die Leute schauen aus wie aus dem Wilden Westen. Tatsächlich ist hier die Zeit stehengeblieben, doch ein Fest soll trotzdem gefeuert werden und Bürgermeister Buckham lädt die jungen Leute herzlich dazu ein. Erfreut sagt man zu und deshalb übernachtet man dort auch. Das allerdings stellt sich als riesengroßer Fehler heraus, denn die Fleischplatten, die zum Barbecue aufgetragen werden sollen, sollen aus Teenagerfleisch bestehen…

Hierbei handelt es sich um das Remake des Herschell Gordon Lewis-Splatter-Klassikers „2000 MANIACS“, produziert von Eli Roth, der heutzutage dank blutiger Schlachtplatten wie „CABIN FEVER“ und „HOSTEL“ in aller Munde ist. Remakes gibt es zurzeit ja ärgerlich viele, manche sind richtig schlecht, manche sind okay und dieses Remake hier gehört zu letzterer Gruppe. Okay, man muss zugeben, dass Herschell Gordon Lewis-Filme eh ziemlich gewöhnungsbedürftig sind, selbst von eingefleischten Splatterfans werden diese recht schrägen Streifen nicht einheitlich gut aufgenommen. „2001 MANIACS“ ist einerseits Hochglanz, andererseits Schmuddelkino mit beinharten Bluteffekten, die freilich so comichaft überzogen sind, dass sie nur bedingt schockieren, dafür aber umso mehr unterhalten. Genauso wie die eigentlich ziemlich dämliche Story, total auf Bierparty getrimmt, aber es funktioniert in diesem Falle. Schauspielerisch dazu passend äußerst gelungen. Die Teenager sind erfrischend tumb, Robert Englund ist in der Rolle des Bürgermeisters so richtig schön schweinisch, die Damen haben tiefe Dekolletés und in einer Nebenrolle sieht man sogar Jason-Darsteller Kane Hodder. „2001 MANIACS“ macht wahrhaft Appetit auf Barbeue.

Die deutsche DVD von Sunfilm präsentiert den Film in Deutsch (DTS, Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es einen Audiokommentar des Regisseurs und Robert Englund sowie einen weiteren Audiokommentar mit dem Regisseur, dem Drehbuchautoren und dem Produzenten. Weiterhin gibt es den Trailer in Deutsch und Englisch (1:14 Min.), Deleted Scenes und Outtakes (37:13 Min.), Aufnamen vom Casting (6:33 Min.) plus ein Making Of (42:28 Min.). (Haiko Herden)



Alles von Tim Sullivan in dieser Datenbank:

- Driftwood (USA 2008)
- 2001 Maniacs (USA 2005)
- Laughing Dead, The (USA 1989)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE