//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Mosquito - Der Schänder
(Schweiz 1976)
- Die Ewoks - Die Karawane der Tapferen
(USA 1984)
- Die Ewoks - Kampf um Endor
(USA 1985)
- Obi-Wan Kenobi - Staffel 1
(USA 2022)
- Carolina - Auf der Suche nach Mr. Perfect
(Deutschland, USA 2003)
- Jeeves and Wooster - Herr und Meister - Staffel 1
(Großbritannien 1990)
- Ich will nicht Schuld sein an deinem Niedergang - Rocko Schamoni, Christoph Grissemann (Buch)
(Deutschland 2016)
- Keiner kommt hier lebend raus
(USA 1991)
- Shadow in the Cloud
(Neuseeland, USA 2020)
- Ein Blick und die Liebe bricht aus
(Deutschland 1986)
- City of Lies
(Großbritannien, USA 2019)
- Die Prinzessin und das halbe Königreich
(Tschechische Republik 2019)
- Echtzeit
(BRD 1983)
- Seed
(Kanada 2007)
- Im Zeichen der Jungfrau
(USA 1989)
- Leprechaun - Origins
(Kanada 2014)
- Dr. Goldfoot und seine Bikini-Maschine
(USA 1965)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- Rivalen
(USA 1958)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- In den Krallen des Hexenjägers
(Enland 1970)
- Titane
(Belgien, Frankreich 2021)
- Chucky - Staffel 1
(USA 2021)
- Freitag, der 13. 7 - Jason im Blutrausch
(USA 1988)



Rebecca (1940)

(USA 1940)

Originaltitel: Rebecca
Alternativtitel:
Regie:
Alfred Hitchcock
Darsteller/Sprecher: Laurence Olivier, Joan Fontaine, George Sanders, Judith Anderson, Gladys Cooper, Nigel Bruce, Reginald Denny,
Genre: - Thriller


Eine junge Frau lernt in Monte Carlo den Witwer Maxim de Winter kennen. Der erfahrene und ältere Mann und die junge, etwas naive junge Frau verlieben sich und heiraten schon bald. Maxim hat vor einigen Monaten seine Frau Rebecca verloren – sie wurde ertrunken aufgefunden - und es scheint, als komme er nicht über den Tod hinweg. Als die junge Frau dann mit Maxim auf dessen Besitz Manderley zieht, scheint Rebecca überall zu sein. Insbesondere die Haushälterin Mrs. Danvers scheint regelrecht besessen von Rebecca zu sein, gleichzeitig zeigt sie offene Verachtung gegenüber der jungen Frau. Als man in der nahen Bucht eine versunkene Jacht findet und darin die Leiche von Rebecca, scheinen alte Wunden erneut aufzureißen…

Der gleichnamige Roman von Daphne Du Maurier bietet eine absolute geniale Geschichte, die mich immer wieder beeindruckt. Sie ist einfach wie gemacht für den Meisterregisseur Alfred Hitchcock, der mit „REBECCA“ auch einen seiner allerbesten Film abliefert. Die Story wird niemals langweilig, offenbart Stück für Stück weitere Abgründe und bietet aber darüber hinaus eine absolut nachvollziehbare Lösung. Neben der sehr guten Regieleistung glänzen auch die Schauspieler, Laurence Olivier muss man wohl nicht extra erwähnen, er spielt Maxim de Winter ganz hervorragend, aber auch Joan Fontaine – die konsequenterweise keinen Namen im Film hat, jedenfalls wird keiner erwähnt – macht ihre Sache gut. Am dankbarsten ist natürlich die Rolle der Mrs. Danvers. Eine weitere sehr gute Verfilmung des Stoffes stammt übrigens aus dem Jahr 1997, die im Auftrag des britischen Senders ITV entstanden ist. Aber die Hitchcock-Version gefällt mir besser.

Die deutsche DVD ist Teil einer Hitchcock Collection von Eurovideo und präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0 Mono). Als Extras gibt es Bio- und Filmographien sowie zwei Trailer. (Haiko Herden)




Alles von Alfred Hitchcock in dieser Datenbank:

- Familiengrab (USA 1975)
- Marnie (USA 1964)
- Vögel, Die (USA 1963)
- Mieter, Der (England 1962)
- Psycho (USA 1960)
- Unsichtbare Dritte, Der (USA 1959)
- Vertigo - Aus dem Reich der Toten (USA 1958)
- Mann, der zuviel wusste, Der (USA 1955)
- Fenster zum Hof, Das (USA 1954)
- Fall Paradin, Der (USA 1947)
- Berüchtigt (USA 1946)
- Spellbound (USA 1945)
- Mord (USA 1941)
- Verdacht (USA 1941)
- Rebecca (1940) (USA 1940)
- Riff-Piraten (England 1939)
- Eine Dame verschwindet (USA 1938)
- Jung und unschuldig (England 1937)
- Geheimagent, Der (England 1936)
- Sabotage (England 1936)
- 39 Stufen, Die (1935) (Großbritannien 1935)
- Erpressung (England 1929)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE