//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Territory 8
(USA 2014)
- Carry On - Nicht so toll Süßer
(Großbritannien 1961)
- Das Haus der geheimnisvollen Uhren
(USA 2018)
- The Bad Batch
(USA 2016)
- Timesweep - Reise ins Grauen
(Großbritannien 1987)
- Nerve
(USA 2016)
- Wonder Woman
(China, Hongkong, USA 2017)
- Asso - Ein himmlischer Spieler
(Italien 1981)
- Daylight Robbery
(Großbritannien 2008)
- Nevada Pass
(USA 1975)
- The Cursed - Kleinstadt des Grauens
(USA 2010)
- Motor-Psycho - Wie die wilden Hengste
(USA 1965)
- Warlock - Das Geisterschloss
(USA 1999)
- Searching
(USA 2018)
- Verliebt in eine Hexe
(USA 2005)
- Utoya 22. Juli
(Norwegen 2018)
- Katharine von Alexandrien
(Großbritannien 2014)
- Wakefield - Dein Leben ohne dich
(USA 2016)
- Slender Man
(USA 2018)
- James Dean - Schnelles Leben, schneller Tod
(USA 1997)
- Mystikal - Eldyn, der Zauberlehrling
(Spanien 2010)
- Ist ja irre - Kopf hoch, Brust raus
(Großbritannien 1958)
- Mile 22
(USA 2018)
- The Affair – Staffel 2
(USA 2015)



Der Leichendieb

(USA 1945)

Originaltitel: Body Snatcher, The
Alternativtitel:
Regie:
Robert Wise
Darsteller/Sprecher: Boris Karloff, Bela Lugosi, Henry Daniell, Edith Atwater, Russell Wade,
Genre: - Thriller - Horror/Splatter/Mystery


1831, Schottland. Dr. Wolfe MacFarlane war ein Chirurg und arbeitet nun als Lehrer in Edinburgh, wo er den Studenten Anatomie beibringt. Er ist so von der Wissenschaft besessen, dass er die Bitte der jungen Mutter Marsh abschlägt, ihre gelähmte Tochter Georgina zu behandelnt. Die Leichen für seinen Unterricht lässt er sich von dem Kutscher John Gray organisieren, der sie von einem Friedhof entwendet. Doch irgendwann will Gray mehr und ermordet schließlich selbst Leute. MacFarlane bekommt das raus und konfrontiert Gray damit, doch Gray lässt sich das nicht bieten und erpresst wiederum MacFarlane. Daraufhin sieht MacFarlane nur noch eine Chance...

Ein wunderschöner Gruselfilm in Schwarzweiß mit zwei der bekanntesten Horrormimen ihrer Zeit: Bela Lugosi und Boris Karloff, zudem noch unter der Regie von Robert Wise ("Der Tag, an dem die Erde stillstand"), der hiermit seine dritte Regiearbeit ablieferte. Obendrein basiert "DER LEICHENDIEB" auf einer Kurzgeschichte von Robert Louis Stevenson. Doch nicht durch das Name-Dropping wird der Film gut, sondern weil er tatsächlich sehr sehenswert ist. Die Geschichte ist intelligent und bietet vielfache Komponenten und Ebenen, ein wunderbares Geflecht zwischen den Haupt- und Nebenfiguren und schlussendlich eine höchst gelungene optische Wirkung zwischen Gothic und Expressionismus. Das Edinburgh der damaligen Zeit wird toll eingefangen, düster, neblig, eng, das Wetter ist unschön, die Schatten tief. Für Freunde alter Gruselschinken dürfte "DER LEICHENDIEB" ein wahres Fest sein. (Haiko Herden)




Alles von Robert Wise in dieser Datenbank:

- Audrey Rose - Das Mädchen aus dem Jenseits (USA 1977)
- Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All (USA 1971)
- Bis Das Blut Gefriert (USA 1963)
- West Side Story (USA 1961)
- Leichendieb, Der (USA 1945)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE