// KODIERUNG DEFINIEREN Contra

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)
- Der Nachtportier
(Italien 1974)
- Erik, der Wikinger
(England 1988)
- Last Light (Mini-Serie)
(Frankreich, USA, Tschechische Republik, Schweden 2022)
- Detective Knight - Redemption
(USA 2022)
- Simulant
(Kanada 2023)
- Don´t Breathe 2
(USA 2021)
- Blumhouse´s Der Hexenclub
(USA 2020)
- Desert Lovers - Heiße Liebe im Wüstensand
(Frankreich 1985)
- Sonne und Beton
(Deutschland 2023)
- Rigoletto
(Italien 11941)
- Kennwort: Berlin-Tempelhof
(Großbritannien 1955)
- Meteor Moon
(USA 2020)
- Der Spinnenkopf
(USA 2022)
- A Billion Stars - Im Universum ist man nicht allein
(Kanada, USA 2018)
- Malsana 32 - Haus des Bösen
(Spanien 2020)
- The House At Night
(USA 2020)
- Atemlos
(USA 1983)
- Night Sky - Staffel 1
(USA 2022)
- Ein Unding der Liebe
(Deutschland 1988)
- On The Line
(USA 2022)



Contra

(Deutschland 2020)

Originaltitel: Contra
Alternativtitel:
Regie:
Sönke Wortmann
Darsteller/Sprecher: Christoph Maria Herbst, Nilam Farooq, Hassan Akkouch, Ernst Stötzner, Mohamed Issa, Myriam Abbas, Aslan Aslan, Torben Kessler, Michael Abendroth, Fiona Smith,
Genre: - Drama - Komödie


Die arabischstämmige Studentin Naima bekommt bei einer Vorlesung von Professor Richard Pohl aufgrund einer Verspätung ein paar unschöne und rassistische Sprüche an den Kopf geworfen. Als sich die Mitstudenten darüber beschweren, ist auch für den Direktor der Universität das Maß fast voll. Eine allerletzte Chance soll Pohl wegen seines großen Fachwissens erhalten: Er soll Naima beim bundesweiten Debattierclub zum Sieg führen. Ohne dass sie von diesem Deal weiß, begibt sich Naima in die Hände von Pohl...

Den Rest kann man sich sicherlich denken, natürlich erkennt Pohl seine Fehler und ändert seine Ansichten, und Naima wächst durch Pohl ebenfalls. Ein deutscher Film zu diesem Thema kann ja praktisch nur danebengehen, in dieser Zeit, in der kaum noch jemand für Diskussionen offen ist, wo man nicht einmal mehr probiert, Menschen vom Richtigen zu überzeugen, wo nur noch jeder auf seine Meinung pocht und jeden, der nicht der gleichen Meinung ist, sozial ächtet. Was zu immer mehr Spaltung führt. Sönke Wortmann schafft diesen Spagat, einen Film zu drehen, dem Thema (unpassenderweise oder nicht) eine Art Wohlfühlfaktor zu verpassen. Es handelt sich hierbei um ein Remake des französischen Filmes "Die brillante Mademoiselle Neïla" aus dem Jahr 2017, der, wenn man es so liest - ich habe den Film bislang nicht gesehen -, auch eher auf allzu Provokantes verzichtet. Die Aussagen von "CONTRA" sind gut und wertvoll, und vielleicht hilft es ja, dass der eine oder andere ein wenig seine Sichtweise ändert. Toll besetzt auf jeden Fall mit Nilam Farooq und Christoph Maria Herbst. (Haiko Herden)



Alles von Sönke Wortmann in dieser Datenbank:

- Nachname - Familienurlaub ist kein Urlaub, Der (Deutschland 2022)
- Contra (Deutschland 2020)
- Vorname, Der (Deutschland 2018)
- Frau Müller muss weg! (Deutschland 2015)
- Wunder von Bern, Das (BRD 2003)
- St. Pauli Nacht (BRD 1999)
- Campus, Der (BRD 1998)
- Bewegte Mann, Der (BRD 1994)
- Kleine Haie (BRD 1992)
- Allein unter Frauen (BRD 1991)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE