Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Edgar Wallace - Die unheimlichen Briefe

(BRD 1998/2002)

Originaltitel: Edgar Wallace - Die unheimlichen Briefe
Alternativtitel:
Regie:
Wolfgang F. Henschel
Darsteller/Sprecher: Gunter Berger, Mariella Ahrens, EddiArent, Rosalind Baffoe,
Genre: - Thriller


Offenbar hat sich der Kleinkriminelle Harry Loomis selbst umgebracht, doch bei genauerem Hinsehen seitens Kommissar Higgins und seiner Partnerin Lane stellt sich dieser angebliche Selbstmord als Mord heraus. Gemeinsam kommen sie einem großangelegten Diamantenraub auf die Spur...

Meine Güte, es ist wirklich alles so lahm, so unendlich lahm inszeniert. Langsamkeit herrscht die ganze Zeit vor und der Zuschauer schläft spätestens nach einer Viertelstunde ein. Fünf neugedrehte Filme hatte RTL in Auftrag gegeben und die Produktionsfirma hat das Budget wahrscheinlich versoffen, jedenfalls hat RTL sich vier Jahre lang für diese Filme geschämt und sie dann an das Side-Projekt Super-RTL verscherbelt, damit sie dort unter Ausschluss der Öffentlichkeit gezeigt werden können. (Haiko Herden)




Alles von Wolfgang F. Henschel in dieser Datenbank:

- Edgar Wallace - Das Schloss des Grauens (BRD 1998/2002)
- Edgar Wallace - Die unheimlichen Briefe (BRD 1998/2002)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE