//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Der Zeitsprung - Farnhams Oase - Robert A. Heinlein (Buch)
( 1967)
- Ein Sommer in Niendorf - Heinz Strunk (Buch)
(Deutschland 2022)
- Paper Girls - Staffel 1
(USA 2022)
- Das Ungeheuer von London City
(Deutschland 1964)
- Slime City
(USA 1988)
- Disco Godfather - Helden der Nacht
(USA 1979)
- Überleben (1976)
(Mexiko 1976)
- Shakka - Bestie der Tiefe
(Italien, USA 1990)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 4
(USA 1990)
- The Blackout (Mini-Serie)
(Russland 2019)
- Drüber, drunter und drauf
(USA 1976)
- Natural Rejection
(USA 2013)
- Resident Evil - Vendetta
(Japan 2017)
- Geisterjäger John Sinclair - Im Nachtclub der Vampire (Heftroman)
(Deutschland 1978)
- Space Sweepers
(Südkorea 2021)
- Manolescu - Die fast wahre Biographie eines Gauners
(Deutschland 1972)
- Der Vorleser
(Deutschland, USA 2008)
- Nacht der 1000 Lüste
(USA 1995)
- Lost World - Die letzte Kolonie
(USA 1987)
- Bad Taste
(Neuseeland 1988)
- Fear Street - Teil 2: 1978
(USA 2021)
- Midwich Cuckoos - Das Dorf der Verdammten - Staffel 1
(Großbritannien 2022)
- Das Geheimnis der eisernen Maske
(Deutschland, Österreich 1979)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 3
(USA 1989)



The Hidden - Das unsagbar Böse

(USA 1988)

Originaltitel: Hidden, The
Alternativtitel:
Regie:
Jack Sholder
Darsteller/Sprecher: Kyle McLachlan, Michael Nouri,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Es ist ein schöner Sommer in Los Angeles. Ein Bankräuber raubt mit unglaublicher Brutalität eine Bank aus und fährt Amok. In einem Kugelhagel geht er zu Boden und stirbt später im Krankenhaus. Aus dem Toten krabbelt ein insektenartiges, ekliges Etwas und dringt durch den Mund in den sterbenskranken Patienten im Bett nebenan. Der Typ steht auf, verschwindet und mordet. Das sich gegenseitig nicht riechen könnende Paar Beck und Galagher, letzterer beim FBI, macht sich an die Auflösung des Falles. Währenddessen ist das ausserirdische Wesen in eine Tänzerin übergegangen. Als Beck sieht, wie Galagher mit einer seltsamen Waffe auf sie schiesst, ist er verwirrt. Das Wesen hat sich inzwischen in einen Hund übertragen. Beck stellt Galagher zur Rede. Galagher erzählt ihm die volle Wahrheit: Er ist ein Ausserirdischer und auf der Suche nach diesem komischen Ding, welches die Körper benutzt. Das überzeugt Beck, zwar nicht sofort, aber gerade noch rechtzeitig. Der Ausserirdische weiß inzwischen, dass Galagher hinter ihm her ist und macht von sich aus Jagd auf ihn...

Der Kultfilm, als der dieser Film gepriesen wird, ist das natürlich lange nicht. Trotz allem ist das Ganze hier doch ein relativ nettes Science Fiction Action-Abenteuer, in welchem viel geschossen und auch sehr viel getroffen wird. Gerade bei letzterem spritzt es auch immer ziemlich doll. Weiterhin gelungen ist die Szene, wo der Ausserirdische im Krankenhaus von einem Körper in den anderen dringt. Außerdem die Schlußszene, die ich aber aus spannungstechnischen Gründen nicht näher erläutere. Trotz allem, der Film ist ein bißchen zu hoch gelobt und kommt dann auch noch zu einer mehr als unrühmlichen Fortsetzung. (Haiko Herden)




Alles von Jack Sholder in dieser Datenbank:

- Arachnid (Spanien 2001)
- Wishmaster 2 - Das Böse stirbt nie (USA 1999)
- Generation X (USA 1996)
- 12:01 (USA 1993)
- Hidden - Das unsagbar Böse, The (USA 1988)
- Nightmare 2 - Die Rache (USA 1986)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE