//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Zombie Fight Club
(Hongkong, Taiwan 2014)
- The Man Who Killed Don Quixote
(Frankreich, Großbritannien, Portugal, Spanien 2018)
- Engelssturz - Timothy Zahn (Buch)
(Deutschland 2001, 2011)
- Boum - Die Fete, La
(Frankreich 1980)
- Halloween - Left For Dead
(Kanada 2007)
- Der Todesrächer von Soho
(Deutschland, Spanien 1971)
- The Majestic
(USA 2001)
- Küss mich, Dummkopf
(USA 1964)
- Mars - Staffel 1
(USA 2016)
- Cosmic Sin - Invasion im All
(USA 2021)
- Voyagers
(USA 2021)
- Neuner
(Deutschland 1990)
- The Perfection
(USA 2018)
- Sacrifice - Der Auserwählte
(Großbritannien 2021)
- Stay Out
(USA 2020)
- American Riot
(USa 2021)
- Toni Erdmann
(Deutschland, Österreich 2016)
- Jede Nacht zählt
(USA 1981)
- Belly Of The Beast - In der Mitte einer bösen Macht
(Grobritannien, Hongkong, Kanada 2003)
- 50 erste Dates
(USA 2004)
- Spartacus - God Of The Arena
(USA 2011)
- Eternal Desire - Ewiges Verlangen
(Italien 1998)
- Die Bourne Identität
(USA, Deutschland 2002)
- Buddy der Weihnachtself
(USA 2003)



Blood Money

Originaltitel: Blood Money
Alternativtitel:
Regie:
Aaron Lipstadt
Darsteller/Sprecher: Brian Bloom, Alan Arkin,
Genre: - Thriller


Tony Restelli hat sein Mafia-Elternhaus in San Diego verlassen, sobald er im richtigen Alter dafür war und wurde an der Wall Street ein erfolgreicher Geschäftsmann. Als sein Bruder in seiner Heimatstadt erschossen wird, kommt Tony zusammen mit seiner ebenfalls erfolgreichen Freundin zurück, um der Beerdigung beizuwohnen. Sein Vater bittet ihn, weil er so viele Geschäftserfahrungen hat, seine Firma (inkl. all der illegalen Machenschaften, die unter dem Deckmantel dieser Firma ablaufen) zu verkaufen. Tony erkennt, dass seine Familie Schulden hat und im Inneren sehr marode ist und so beschließt Tony, sich selbst auf den Chefsessel zu setzen und die Firma wieder aufzupeppeln. Dies ist nicht einfach, den es gibt diverse Kriminelle, die nur darauf lauern, die geschwächte Firma an sich zu reissen und dann gibt es ja auch noch den Mord an dem Bruder, welcher aufgeklärt und gegebenenfalls gerächt werden muß...

Dabei wird Tony Restelli auf eine schreckliche Wahrheit stoßen, zu der hier natürlich noch nichts gesagt werden soll. Die ganze Geschichte ist aus der Sicht von Tony´s Freundin erzählt und könnte in die Reihe der traditionellen Mafia-Filme wie "DER PATE", "CASINO" oder "ES WAR EINMAL IN AMERIKA" gestellt werden, wobei "BLOOD MONEY" natürlich nicht deren Klasse erreicht, aber trotzdem durchgängig interessant ist. Das liegt sicherlich auch daran, dass der Film nicht als monumentales Epos aufgebaut ist, sondern eher als modernes Psychodrama mit weniger ausschweifenden Nebengeschichten. Musikalisch ist das Ganze übrigens unterlegt mit Mönchsgesängen, was auch zu einer angenehmen Atmosphäre beiträgt. (Haiko Herden)




Alles von Aaron Lipstadt in dieser Datenbank:

- Android, Der (USA 1982)
- Blood Money ( )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE