// KODIERUNG DEFINIEREN Mondo Cannibale

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rekrut Willi Winkie
(USA 1937)
- Becky 2 - She´s Back
(USA 2023)
- Pandemonium - Die Hölle kennt keine Vergebung
(Frankreich 2023)
- Halloween Kills
(USA 2021)
- Censor
(Großbritannien 2021)
- Friedhof für Verrückte - Ray Bradbury (Buch)
- Luz - The Flower Of Evil
(Kolumbien, Kanada, USA 2019)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 41-50 (Hörspielserie)
(BRD ab2019)
- Halloween 2 - Das Grauen kehrt zurück
(USA 1981)
- Die Letzten Krieger
(Russland 2017)
- Der Exorzist - Bekenntnis
(USA 2023)
- Rebel Moon - Teil 2: Die Narbenmacherin
(USA 2024)
- Quicksand - Gefangen im Treibsand
(Kolumbien 2023)
- Planet der Affen - New Kingdom
(USA 2024)
- Man vs Bee
(Großbritannien 2022)
- Z For Zachariah - Das letzte Kapitel der Menschheit
(USA 2015)
- Iron Doors - Entkommen oder sterben
(Deutschland 2010)
- Alien Nation - Spacecop L.A. 1991
(USA 1988)
- Chaos Walking
(USA 2021)
- Dune - Part Two
(USA 2024)
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 4
(USA 1995)
- Komm - Janne Keller (Buch)
( 2012)
- Africa Addio
(Italien 1966)
- Young Guns 2 - Flammender Ruhm
(USA 1990)



Mondo Cannibale

(Italien 1972)

Originaltitel: Mondo Cannibale
Alternativtitel:
Regie:
Umberto Lenzi
Darsteller/Sprecher: Me-Me Lay, Ivan Rassimov, Pratisak Singhara,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Dem englischen Fotojournalisten Bradley wird in Thailand ein Mord angehängt, den er nicht begangen hat. Er ist gezwungen, in den Dschungel flüchten und gerät dort in ein Kannibalen-Gebiet. Seine Verfolger finden ihn nicht und geben irgendwann die Suche auf. Erst viele Jahre später wird er wieder gesichtet, als Führer eines Kannibalenstammes. Dieser Film erzählt Bradleys Geschichte: Während seiner Flucht wird er von Wilden gefangengenommen und zu Sklavenarbeit gezwungen, doch mit der Zeit kann er sich Respekt verschaffen und verliebt sich außerdem noch in eine junge Frau, ein ehemaliges Missionarsmädchen. Irgendwann gelingt es ihm, der Anführer seines Stammes zu werden... und das immer gut frisiert.

"MONDO CANNIBALE" ist ein italienischer Kannibalenfilm aus dem Jahr 1972, der von Umberto Lenzi inszeniert wurde und in seiner Grundgeschichte ein wenig wie die Menschenfresser-Version von "DER MANN, DEN SIE PFERD NANNTEN" ähnelt. Der Film gilt als einer der ersten Filme des Kannibalen-Subgenres und legte damit den Grundstein für eine Welle von ähnlichen Filmen in den 1970er Jahren. Der Film zeigt explizite Gewaltszenen und Kannibalismusdarstellungen sowie Einblicke in das Leben und die Kultur des Stammes, teils unterlegt mit Musik, die auch gut zu „LOVE BOAT“ gepasst hätte. Der Film war jedoch auch umstritten und wurde in einigen Ländern verboten oder zensiert. Die Darstellung von Kannibalismus und die stereotypische Darstellung von indigenen Völkern waren Gegenstand der Kritik, und auch die sehr unschönen Tiersnuff-Szenen (einem Affen wird die Schädeldecke abgeschlagen, ein Hahnenkampf, eine Krokodilstötung und mehr) sind abstoßend und stehen beinahe schon exemplarisch für das Genre. Trotzdem war "Mondo Cannibale" ein kommerzieller Erfolg und löste eine Welle von Kannibalenfilmen aus. Seinen Platz in der Filmgeschichte hat das Werk in jedem Falle sicher, und er wird von einigen als ein Klassiker des Kannibalen-Subgenres angesehen. Er beeinflusste zahlreiche Nachahmerfilme und wurde von anderen Regisseuren wie Ruggero Deodato und Sergio Martino aufgegriffen und weiterentwickelt. (Haiko Herden)



Alles von Umberto Lenzi in dieser Datenbank:

- Dämonen 3 (Italien 1991)
- Ghosthouse 4 - Haus der Hexen (Italien 1989)
- Ghosthouse (Italien / USA 1987)
- Ghosthouse 3 - Haus der verlorenen Seelen (Italien 1986)
- Großangriff der Zombies (Italien / Spanien 1980)
- Rache der Kannibalen, Die (Italien 1980)
- Dschungel der Kannibalen (Italien 1979)
- Labyrinth des Schreckens (Spanien / Italien 1975)
- Berserker, Der (Italien 1974)
- Mondo Cannibale (Italien 1972)
- Im Tempel des weissen Elefanten (Frankreich / Italien 1964)
- Robin Hood - Der Held von Sherwood (Italien 1962)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE