//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)



Apocalypse 2024

(USA 1975)

Originaltitel:
Alternativtitel: In der Gewalt der Unterirdischen / Junge mit dem Hund, Der / A Boy and His Dog - In der Gewalt der Unterirdischen
Regie:
L.Q. Jones
Darsteller/Sprecher: Don Johnson, Susanne Benton, Jason Robards, Alvy Moore, Helene Winston, Charles McGraw,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


2024. Der vierte Weltkrieg war schon nach ein paar Tagen vorbei, doch die Welt ist komplett zerstört. Vic und sein Hund (mit dem er telepathisch sprechen kann) ziehen durch die verwüstete Landschaft inmitten der sengenden Sonne, immer auf der Suche nach etwas zu essen und nach einer Frau. Tatsächlich findet er eine der übrig gebliebenen Frauen in einem kleinen Dorf. Sie hat sich als Mann verkleidet, aber Vics Hund kann sie als Frau identifizieren. Sie heißt Quilla June und von ihr erfährt er, dass eine unterirdische Stadt existiert, in welcher die Reichen ihrem Reichtum und Überfluss frönt, wo Milch und Honig fließen. Durch Zufall geraten Vic und Quilla bald darauf in genau jede Stadt, doch dort ist alles anders als erwartet...

Diese After-The-Nuclear-War-Geschichte basiert auf dem Buch "A Boy And His Dog" von Harlan Ellison. Er schrieb auf Teile des Drehbuchs, warf dann aber hin und jemand anderes übernahm. Zu jener Zeit gab es viele postapokalyptische Filme, der Kalte Krieg war im vollen Gange und die Menschheit hatte Angst vor der Bombe. "APOCALYPSE 2024", oder bekannt auch als "IN DER GEWALT DER UNTERIRDISCHEN" bietet zwar auch eine ernste Grundstory, diese ist aber mit einigem Humor verpackt. Nicht nur, dass der Protagonist mit dem Hund sprechen kann, auch manch andere Idee in dieser zerstörten Welt ist leicht skurril. Don Johnson in der Hauptrolle ist auch ganz passend. Ganz klar aber ist diese bizarre Komödie aber hauptsächlich etwas für Trashliebhaber (sowohl von der Story als auch von der Machart her), für Freunde von gepflegtem Science-Fiction-Gut mit Irrsinnscharakter. Und Spaß macht das Ganze definitiv.

Die deutsche DVD von Epix präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0 Mono) sowie im Bildformat 1:2.35 (16:9 anamorph). Als Extras gibt es einen Trivia Track, Biografien, Informationen zum Buch sowie ein Interview mit dem Regisseur L.Q. Jones. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von L.Q. Jones in dieser Datenbank:

- Route 666 (USA 2001)
- Patriot, The (USA 1998)
- Apocalypse 2024 (USA 1975)
- Stadt des Grauens (USA 1971)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE