//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Zombie Fight Club
(Hongkong, Taiwan 2014)
- The Man Who Killed Don Quixote
(Frankreich, Großbritannien, Portugal, Spanien 2018)
- Engelssturz - Timothy Zahn (Buch)
(Deutschland 2001, 2011)
- Boum - Die Fete, La
(Frankreich 1980)
- Halloween - Left For Dead
(Kanada 2007)
- Der Todesrächer von Soho
(Deutschland, Spanien 1971)
- The Majestic
(USA 2001)
- Küss mich, Dummkopf
(USA 1964)
- Mars - Staffel 1
(USA 2016)
- Cosmic Sin - Invasion im All
(USA 2021)
- Voyagers
(USA 2021)
- Neuner
(Deutschland 1990)
- The Perfection
(USA 2018)
- Sacrifice - Der Auserwählte
(Großbritannien 2021)
- Stay Out
(USA 2020)
- American Riot
(USa 2021)
- Toni Erdmann
(Deutschland, Österreich 2016)
- Jede Nacht zählt
(USA 1981)
- Belly Of The Beast - In der Mitte einer bösen Macht
(Grobritannien, Hongkong, Kanada 2003)
- 50 erste Dates
(USA 2004)
- Spartacus - God Of The Arena
(USA 2011)
- Eternal Desire - Ewiges Verlangen
(Italien 1998)
- Die Bourne Identität
(USA, Deutschland 2002)
- Buddy der Weihnachtself
(USA 2003)



Die Sieben schwarzen Noten

(Italien 1977)

Originaltitel: Sette note in nero
Alternativtitel:
Regie:
Lucio Fulci
Darsteller/Sprecher: Jennifer O´Neill, Gabriele Ferzetti, Marc Porel, Gianni Garko, Jenny Tamburi, Ida Galli, Fabrizio Jovine, Riccardo Parisio Perrotti,
Genre: - Thriller - Horror/Splatter/Mystery


Virginia sieht manchmal Dinge voraus. So zum Beispiel den Selbstmord ihrer Mutter. Heute, sie ist mittlerweile erwachsen und mit einem reichen Mann namens Franceso verheiratet, bekommt sie erneut Visionen, die sie aber nicht deuten kann. Ein kaputter Spiegel, ein Taxi, eine tote Frau und eine Wand. Als sie und ihr Mann ein altes Landhaus kaufen und es renovieren wollen, fühlt Virginia, dass ihre Visionen etwas mit diesem Haus zu tun haben. Tatsächlich findet sie hinter einer frisch verputzten Wand ein Skelett. Sie und ihr Freund Luca Fattori, der als Psychologe arbeitet, versuchen dem schrecklichen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Wie es scheint, hat ihr Mann damit zu tun, doch das möchte sie unbedingt widerlegen...

Obwohl dieses Werk ein höchst gelungenes in seiner Filmografie darstellt, gehört dies doch zu seinen unbekannteren. Lucio Fulci ist ja durchaus bekannt für seine harschen Zombiefilme wie "DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES", "WOODOO - DIE SCHRECKENSINSEL DER ZOMBIES" und das unvermeidliche "GLOCKENSEIL", und die habe ohne Zweifel einen Ehrenplatz im Untoten-Olymp, doch er hat ja auch noch andere Filme gedreht. Abenteuerfilme wie "WOLFSBLUT" und eben auch Gialli wie diesen hier. Hier beweist Herr Fulci, dass er es auch anspruchsvoll kann, spannende Geschichten mit Flow und ordentlich Stil, der italienischer wohl kaum sein könnte. Relativ wenig Gewalt, dafür eine gute Geschichte mit Flair. Vollkommen zu Unrecht ist er so unbekannt geblieben. (Haiko Herden)




Alles von Lucio Fulci in dieser Datenbank:

- Nightmare Concert (Italien 1990)
- Demonia (Italien 1990)
- Voices From Beyond (Italien 1990)
- Stimmen aus dem Jenseits (Italien 1990)
- When Alice Broke The Mirror (Italien 1988)
- Dämonia (Italien 1987)
- Schlacht der Centurions, Die (Italien 1983)
- Zombie 3 - Ein neuer Anfang (Italien 1983)
- New York Ripper (Italien 1982)
- Amulett des Bösen (USA / Italien 1982)
- Ein Zombie hing am Glockenseil (Italien 1980)
- Geisterstadt der Zombies (Italien 1980)
- Black Cat (Italien 1980)
- Haus an der Friedhofsmauer, Das (Italien 1980)
- Syndikat des Grauens, Das (Italien 1980)
- Woodoo - Schreckensinsel der Zombies (Italien 1979)
- Sieben schwarzen Noten, Die (Italien 1977)
- Don´t Torture A Duckling - Quäle nie ein Kind zum Scherz (Italien 1972)
- Nackte und der Kardinal, Die (Italien 1969)
- Abenteuer des Kardinal Braun, Die (Frankreich / BRD / Italien 1968)
- Jeder Dieb braucht ein Alibi (Italien/England 1959)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE