//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Silent Venom
(USA 2009)
- Outcast - Staffel 2
(USA 2017)
- Warcraft - The Beginning
(USA 2016)
- Ufo - Es ist hier
(Deutschland 2016)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
(USA 2016)
- Fear The Walking Dead - Staffel 3
(USA 2017)
- Marketa Lazarová
(Tschechoslowakei 1967)
- Die Leiche der Anna Fritz
(Spanien 2015)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Pod - Es ist hier...
(USA 2015)
- Don´t Breathe
(USA 2016)
- Kill Command
(Großbritannien, Rumänien, USA 2016)
- The Witch
(Brasilien, Großbritannien, Kanada, USA 2015)
- Seitenwechsel
(Deutschland 2015)
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)



Postman

(USA 1997)

Originaltitel: Postman, The
Alternativtitel:
Regie:
Kevin Costner
Darsteller/Sprecher: Kevin Costner, Olivia Williams, Will Patton, Larenz Tate, James Russo, Tom Petty,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Fünfzehn Jahre ist der Atomkrieg nun vorbei, der die Welt verwüstet hat. Nun schreiben wir das Jahr 2013 und noch heute herrscht das Chaos und die Anarchie. Es gibt kleine Ortschaften, in denen die Menschen um das Überleben kämpfen, doch das ist schwer, denn der üble General und Tyrann Bethlehem, Oberhaupt der Holnisten, regiert mit Gewalt und quält die Menschen mit hohen Abgaben an Lebensmitteln. Ein Unbekannter Mann zieht durch die Einöde auf seinem Maultier und gerät auch eines Tages an Bethlehem und seiner Schwar, kann allerdings fliehen. Er findet ein Skelett in einer Postboten-Uniform und eine Tasche mit vielen Briefen darin. Weil er friert, zieht er sich die Uniform an und nimmt bei der Gelegenheit auch die Tasche mit, weil er eine gute Idee hat, um an Nahrung zu gelangen. Er gibt sich fortan als Abgesandter der (natürlich nicht existierenden) neuen Regierung aus und mit den Briefen erschafft er sich Eintritt in Bridge City. Er weckt neue Hoffnung in den Menschen, sie beginnen wieder Briefe zu schreiben, es entsteht ein kleines System von reitenden Postboten und die frohe Kunde einer neuen Regierung läßt an eine bessere Zukunft glauben. Schnell wird der Postman, wie der Unbekannte genannt wird, zu einem Symbol des Neuanfangs. Leider kann das der böse General Bethlehem gar nicht gebrauchen und so sieht er sich gezwungen, hart durchzugreifen...

Im Prinzip ist das die Fortsetzung von „DER MIT DEM WOLF TANZT“ oder vielleicht sogar noch eher zu „WATERWORLD“. Costner´s Filme sind anscheinend wirklich meist gleich aufgebaut, in allen Filmen ist er ein schweigsamer Einzelgänger, tut gutes und ist ein großes Vorbild. In jedem seiner Filme steht Amerika (oder halt die Welt, da gibt es für ihn glaube ich keinen Unterschied) am Anfang einer neuen Epoche. Der „POSTMAN“ selbst in aber wirklich nicht schlecht gemacht, die etwas obskure Idee, das Land würde durch einen Briefträger neu erwachen, ist wirklich interessant, doch was den Film wirklich ausmacht, der übrigens teilweise wirklich gefühlvoll gedreht wurde, sind die wahnsinnigen Landschaftsaufnahmen von Oregon, Washington und Arizona, in die teilweise riesige Wohnsiedlungen der Holnisten eingefügt wurden. Von der Seite aus macht der „POSTMAN“ richtig Spaß, doch, wie schon gesagt, auch die Handlung gibt einige gute Gedanken wieder. Übrigens sieht man Rockstar Tom Petty in einer Nebenrolle als Bürgermeister. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Kevin Costner in dieser Datenbank:

- Man Of Steel (USA 2013)
- New Daughter, The (USA 2009)
- Swing Vote - Die beste Wahl (USA 2008)
- Im Zeichen der Libelle (USA 2002)
- Thirteen Days (USA 2000)
- Aus Liebe zum Spiel (USA 1999)
- Message In A Bottle (USA 1999)
- Postman (USA 1997)
- Tin Cup (USA 1995)
- Waterworld (USA 1995)
- Baumhaus, Das (USA 1994)
- Wyatt Earp (USA 1994)
- Perfect World (USA 1993)
- Bodyguard (USA 1992)
- Robin Hood - König der Diebe (USA 1992)
- JFK - Tatort Dallas (USA 1991)
- Der mit dem Wolf tanzt (USA 1990)
- Feld der Träume (USA 1989)
- No Way Out - Es gibt kein zurück (USA 1987)
- Sizzle Beach - Heißer Strand USA (USA 1986)
- Untouchables, The - Die Unbestechlichen (USA 1986)
- Unglaubliche Geschichten - The Mission ( )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE